Sicherlich auch durch den Erfolg von Hearthstone (siehe IM991) inspiriert, spendiert Wargaming, der Macher von World Of Tanks, seinen Panzern auch ein Sammelkartenspiel. World Of Tanks Generals nennt sich der Titel, der auf iOS- und Android-Plattformen sowie im Browser läuft.

Um zu klären, wie das Spiel sich vor allem im Vergleich zu anderen Vertretern des Trading-Card-Genres schlägt und ob die Kartenpanzerschlachten auch hier Spaß machen, hat sich Daniel als Gast Flo Merz eingeladen, der mittlerweile beruflich als PR-Manager für Codecheck tätigt ist.

ConsoleWars

Videospielbuch-Spezialexperte Florian (@Gamer_Flo), mittlerweile hauptberuflicher PR-Manager bei Gameforge, ist zu Gast, um mit Daniel über
Console Wars zu reden. Das Buch mit dem Untertitel „Sega, Nintendo, and the Battle that Defined a Generation“ schließt witzigerweise historisch genau an Super Mario: How Nintendo Conquered America an, das beide in Folge 1010 besprochen haben.

Console Wars wirft einen Blick auf den großen Konkurrenzkampf zwischen Sega und Nintendo, die sich besonders in Nordamerika Anfang bis Mitte der 90er mit dem SNES und dem Genesis (hierzulande als Mega Drive bekannt) eine bittere Schlacht lieferten. Im Zuge dessen legte vor allem Sega als Herausforderer des arrivierten Platzhirschen Nintendo ein rasantes Wachstum hin und konnte von unter zehn bis 1995 auf fast 55 Prozent Markanteil anwachsen. Diese dominante Position konnte der Sonic-Konzern aber mit dem Einstieg von Sony ins Konsolenbusiness nicht behaupten.

Das von Florian geführte Interview mit dem Verfasser Blake J. Harris gibt’s hier auf Spieleschubser.de nachzulesen.

Super Mario: How Nintendo Conquered America

Florian (@Gamer_Flo) von Gameswelt.de ist bei Daniel zu Gast. Und beide sind der Ansicht, dass alle Menschen, auch die Insert-Moin-Hörer, mehr lesen sollten. Zum Beispiel das Buch Super Mario: How Nintendo Conquered America, das sie in der heutigen Folge besprechen. Darin beschreibt der US-Autor Jeff Ryan die Geschichte von Nintendo.

In einer Mischung aus historischer Fakten-Dokumentation, interessanten Background-Stories und amüsanten Anekdoten blickt er auf über 30 Jahren Nintendo-Historie zurück. Also jener Zeitraum, in dem binnen einer Generation aus einem kleinen japanischen Spielkarten-Hersteller der bedeutendste und einflussreichste Videospielkonzern der Welt wurde. Außerdem legt Ryan dar, warum die momentane Wii-U-Durststrecke keinerlei Anlass zur Sorge über „Big N“ geben muss, denn die Japaner fanden sich bereits mehrfach in ähnlichen Situationen – und haben sich stets mit Bravour befreit.

Wie, das besprechen Florian und Daniel im Podcast. Außerdem erklären sie,warum jeder, der sich für Videospiele und die Branche dahinter interessiert, Super Mario eine Chance geben sollte. Achja, und warum man grundsätzlich mehr Bücher lesen sollte.

Trials Frontier

Kaum eine Marke von Ubisoft bleibt momentan vom Free-to-Play-Wandel verschont, fast alle bekommen einen Ableger für Browser oder Mobile. So auch das Motorrad-Geschicklichkeitsspiel Trials, das mit Trials Frontier erstmals seinen Weg in den AppStore findet.

Manu, Daniel und ihr heutiger Gast, Florian (@Gamer_Flo) von Gameswelt.de, haben den Titel gespielt. Welche Änderungen gibt’s im Vergleich zu den Konsolen-Pendants, wie aufdringlich ist das Free-to-Play und kann man ein Trials überhaupt mit Touch-Steuerung spielen? Antworten auf diese brennenden Fragen geben Flo, Manu und Daniel im Cast: