Matthias Holm von der „Welle Nerdpol“ ist heute zu Gast und wir sprechen über das Episodenspiel „Blues and Bullets“ von A Crowd of Monsters. Das Fim-Noir-Adventure erinnert von der Machart an die Telltale-Spiele, findet aber seinen ganz eigenen Stil. Das Spiel erzählt die fiktive Geschichte von Eliot Ness, dem berühmten Al-Capone-Jäger und Anführer der „Unbestechlichen“ – und seinen Abenteuern nach der Rente. Im Podcast reden wir über die ersten beiden von 5 Episoden. Am Anfang komplett spoilerfrei und in einem separaten Teil reden wir über die Geschichte – natürlich mit vorheriger Warnung.