Undertale von Toby Fox ist ein faszinierendes Spiel. In einem Satz beschrieben (was nicht geht) würde man es vielleicht am ehesten als „eine Hommage an JRPGs mit westlichen Einflüssen, Bullet-Hell- und Dating-Sim-Spielen“ bezeichnen und ihm trotzdem nicht vollumfänglich gerecht werden. Wir probieren es dennoch, zusammen mit unserem Gast Memo Jeftic, die Faszination von Untertale im Podcast einzufangen. Ein wichtiges, berührendes und auf seine Art absolut einzigartiges Spiel.

Xenoblade Chronicles X ist ein japanisches Rollenspiel von Monolith Soft, das exklusiv für die Wii U entwickelt und erschienen ist. Zusammen mit Memo besprechen Micha und Manu das lang erwartete Nintendo-Epos.

Zur Story: Im Jahr 2054 wurde die Erde in einen zerstörerischen Krieg zwischen zwei hochentwickelten außerirdischen Rassen verwickelt und strandet auf dem Planeten Mira. Leider in vielen Einzelteilen. Als Spielfigur suchen wir nach restlichen Überlebenden und erkunden dabei die fünf Kontinente und ihre lebendige Flora und Fauna.

Ob der WiiU-Schwanengesang Memo, Micha und Manu gefesselt hat oder der riesige Planet die drei eher gelangweilt hat, erfahrt ihr im Podcast.

Ausgehend von diesem Gamasutra-Artikel, der die zugegebenermaßen sehr reißerisch formulierte Frage stellt: „Is YouTube killing the traditional games press?“ haben wir uns Gäste eingeladen, um in der heutigen „Le Brunch„-Folge über die offensichtliche Krötenwanderung weg vom klassischen Spielejournalismus hin zu Video-Formaten zu diskutieren.

Darüber sprechen mit Manu heute Fabian Mario Döhla (freier PR-Mensch und Freiheitskämpfer), Etienne Gardé (Zeitreisender), Memo Jeftic (Regisseur für VHS-Formate und Filmgourmet) und Herr Kaschke (Affe und liebender Sohn).

History-Lesson

Die Geburtsstunde der Let’s Play:
httph://www.youtube.com/watch?v=FHH4RQoTbjg

Patreon

Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

gallery_scr_48

Über 20 Jahre sind vergangen, seit das Original Mario Kart für den SNES 1993 erschien. Der achte Teil der Serie, mit dem überraschenden Titel Mario Kart 8 erscheint Ende Mai für die Wii U und verspricht alles mitzubringen, was man von einem typischen Mario-Kart-Spiel auf einer aktuellen Konsolengeneration erwarten darf. Ob diese Versprechen gehalten wurden, erfahrt im Podcast mit unserem heutigen Casual-Spieler Spezialexperten-Gast Memo (ehemals Pixelmacher, jetzt bei der bezaubernden Bauerfeind):

httpvh://www.youtube.com/watch?v=DVvdbFiLpXo

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

Die Mario-&-Luigi-Serie von AlphaDream hat einen ganz besonderen Reiz: Es ist ein Rollenspiel im Mario-Universum, welches aber dennoch nicht seine Plattforming-Ursprünge vergisst. Für Nintendos 3DS ist nun der vierte Teil dieses wunderbar kreativen Spin-Offs erschienen mit dem Namen Mario & Luigi: Dream Team Bros.


Dazu eingeladen habe ich mir den japanophilen wie großartigen Memo von den Pixelmachern, der die Serie ebenso liebt wie ich. Ob der neue Teil unseren hohen Ansprüchen gerecht wird, erfahrt ihr im Podcast.


Der Begriff „Spielesammlung“ hat ja oft einen schalen Beigeschmack. Aber nicht, wenn sich unter den teilnehmenden Entwicklern solchen Namen wie Goichi Suda und Yasumi Matsuno verstecken. Guild01 ist eine von Level5 inizierte Aktion. Im heutigen Podcast sprechen Memo (of Pixelmacher und Celluleute-Fame) und Manu über eines dieser Spiele dieser Sammlung: Das in Deutschland eShop-exklusive Crimson Shroud. Ein Pen-and-Paper-Tabletop-Japan-Rollenspiel mit W20-Würfeln.

Trailer der Guild01-Spiele:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=XNIysSsbxLY

Nachtrag: Inzwischen wurde Guild02 auch für Nord-Amerika angekündigt. Ein Europa-Release scheint damit auch wieder nur eine Frage der Zeit zu sein.