Wir sprechen über Dishonored 2 mit Nina aka OddNina. Der Vorgänger war 2012 als neue Marke einer der großen Überraschungshit des Spielejahres. Da fragen sich Nina und Daniel natürlich, ob die Fortsetzung in diese Fußstapfen treten kann.

Dishonored 2 kommt mit neuem Schauplatz und gleich zwei Hauptcharakteren. Corvo aus dem ersten Teil ist wieder dabei, neu ist unterdessen, dass man auch Emily spielen kann. Ob das reicht, damit sich Dishonored 2 wieder die Krone des besten Schleichspiels des Jahres aufsetzen kann, das klären Nina und Daniel im Podcast. Hier geht’s zu Ninas Blogpost „Ich bin in Emily Kaldwin verliebt“ auf Fafine.de.

Rainbow Six Siege hat laut Ubisoft so viele Spieler wie noch nie. Und das obwohl der Titel im Dezember (siehe IM1469) ein Jahr alt wird. Nina und Christian gehören ebenfalls zu den Leuten, die den Taktikskooter weiterhin regelmäßig spielen.

Nina streamt unter den Namen OddNina, Christian ist Teil der Crew von Zocked. Im Cast bei Daniel erklären sie, was sie bis heute an dem Multiplayer-Shooter reizt und warum der Titel ein gutes Beispiel dafür ist, wie ihn ein Publisher durch geschickte Entscheidungen im Gespräch und populär halten kann.