Insert Moin Free4All heute mit der freien Folge der Woche: Wir kehren zurück zu Battlefield 1 in unserem Format „Revisited“. Wie jeden Sonntag inklusive unseres kleines Sonntagsbrunches, diesmal zur Kalenderwoche 11: Was war diese Woche los bei Insert Moin und über welche Themen und Spiele haben wir gesprochen – das alles in der Zusammenfassung mit Daniel und Manu. Der Timecode zur Folge der Woche ist: 00:21:39

Folge der Woche

Battlefield 1 erschien im Oktober 2016. Unsere beiden Gäste in dieser Folge, Stephan und Herr Kaschke, spielen den Multiplayer-Part des Shooters seitdem ohne große Unterbrechungen. Grund genug für eine Revisited-Folge, denn seit Release hat sich Einiges getan auf den virtuellen Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges von Battlefield 1.

Dass das EA-Spiel im Mehrspieler-Modus bereits zum Start sehr viel Spaß bereitet, stellten wir bereits in Folge 1746 im November 2016 fest. Seit damals sind vier große DLC-Pakete erschienen. Die brachten zahlreiche neue Karten und Waffen, aber auch zwei ganz neue Spielmodi und unzähligen Änderungen am Balancing. Stephan und Herr Kaschke erklären, was sie am Battlefield-1-Multiplayer bis heute reizt und wie sich die neuen Inhalte auf das Spiel auswirkten.

Race The Sun ist ein Endloss-Runner, oder um genau zu sein, ein Endloss-Flyer, bei dem das darum geht, ein Solarflugzeug dem Sonnenuntergang entgegen zu fliegen. Dabei geht es im abwerwitzigen Tempo durch eine Landschaft von geometrischen Formen.

Das geht zwar bereits seit Sommer 2014 auf dem PC und seit Oktober auf den PlayStation-Systemen, aber weil es im Mai im PlayStation-Plus-Programm war, haben sich Daniel und Stephan Steininger, Redaktionsleiter beim GamesMarkt, erst jetzt damit beschäftigt. Mit durchaus unterschiedlichen Ergebnissen und folglich auch anderen Meinungen über das Spiel.