Wenn Mike Bithell, der Schöpfer des grandiosen Thomas Was Alone (siehe IM806), ein neues Spiel macht, dann ist es Ehrensache, dass wir uns das bei Insert Moin genauer anschauen. Daher haben wir uns Bithells neues Werk Volume versucht. Das ist ein Schleichspiel aus der Draufsicht mit futurischtischem VR-Setting, das nicht von ungefähr an die VR Missions in Metal Gear Solid erinnert.

Kann Volume dem großen Erwartungsdruck aufgrund seines Machers und aufgrund seines spielerischen Vorbilds gerecht werden? Das klären Torsten und Daniel im Podcast.

Unsere zwei Gäste heute sind wahre Titanen der IM-Podcast-Gäste-Liste: Markus Grundmann (von superlevel und eurogamer) und Torsten Hartman (DonsWelt/Morgvom.org) und gemeinsam besprechen wir TITAN SOULS, von Acid Nerve. Nach dem sehr sympathischen Interview in Folge 1262 mit zwei der drei Entwickler haben wir das ehemalige Ludum-Dare-Spiel genauer unter die Lupe genommen und haben drei (Na gut, 2.5) komplett verschiedene Meinungen zu diesem Spiel eingefangen.

Für wen dieses Spiel funktioniert, warum Markus den SotC-Vergleich nicht mehr hören kann, warum Torsten nicht aufhören konnte und vieles mehr in der heutigen Folge!

Werbeblock:

Titan Souls ist natürlich auch auf GOG.com DRM-frei für PC/Mac und Linux erhältlich. Wenn Ihr über einen Kauf nachdenkt und noch nicht bei GOG angemeldet seid, würden wir uns freuen, wenn Ihr diesen personalisierten Affiliate-Link benutzt für eure Anmeldung. Das kostet euch nicht mehr, aber wir erhalten ein wenig Zuschuss für den Podcast für all eure Käufe bei GOG. Vielen Dank!

Bei Goblins denkt man an grobschlächtige, tollpatschige und laute Wesen. Nicht unbedingt die beste Besetzung für ein Schleichspiel eigentlich. Doch Styx – Master of Shadows macht genau das. Es setzt den namensgebenden Styx als Protagonisten eines Stealth-Spiels ein.

Ob dieser überraschende Kniff Styx zu einem Geheimtipp macht oder ob es schon einen guten Grund hat, dass dieses Genre bisher nicht von Protagonisten goblin’scher Herkunft geprägt war, darüber sprechen Daniel und sein heutiger Gast Torsten (@DonsWelt) im Cast. Außerdem hat er in seinem Blog ebenfalls noch etwas über Styx geschrieben.