e3

In Los Angeles tobt wieder die E3 und damit der wichtigste Termin im Kalender der Gamesbranche: nirgends anders gibt’s so viele Ankündigungen und Neuheiten. Den Auftakt der Messe bilden dabei traditionell die Pressekonferenzen der Plattformhalter und großen Publisher. Den Anfang machen heuer Microsoft und Electronic Arts.

Ehrensache, dass auch Insert Moin die E3 verfolgt und kompetent kommentiert. Weil Manu und Micha verhindert sind, hat sich Daniel fachkundige Gäste in den Cast einzuladen, um über die ersten beiden PKs zu plaudern: Miri (@Lassmirinda) und Tim (@derTimster) sprechen über die Shows von Microsoft und EA.

Konnte Microsoft den großen Befreiungsschlag für die Xbox One landen? Hat EA noch mehr zu bieten außer FIFA und das bereits im Vorfeld geleakte Battlefield: Hardline? Diese Antworten und noch viel mehr diskutieren wie wir immer im Cast:

  • BadInfluence

    Das ist ne „App“, in der man nebenbei sehn kann wie weit der Erfolg ist ohne dauernd hin und her zu springen … diese sind nun nach % geordnet bzw. welcher als nächster erreicht werden kann und/oder auch nach eigenem Gusto

    Warum stellt ihr die Konsole (falls da geschaut) nicht auf english um … selbst schuld :P

    Warum sollten MS, Sony & Nintendo keine Freunde sein?! Die Fanboys sind doch das Problem … Gamer schauen auf die Software nicht auf die Hardware!

    • Merely wanna input on few general thnigs, The website design and style is perfect, the written content is really fantastic. By following the concept of one country, two systems,‘ you don’t swallow me up nor I you. by Deng Xiaoping.

  • Lars

    Bitte diese Miri nicht mehr einladen, sie wirkt auf mich einfach nur , inkompetent, unwissend und desinteressiert gegenüber der Spielekultur.

    • daniel

      hallo

  • peachSan

    stimme lars zu . das war schon beinahe eine „beleidigung“ . der einzige kommentar dieser person der von sich aus kam und emotionen beinhaltete war das „eeeeecht … wie geil is das denn?!?“ zu obamas witchter 2 präsent . alles andere war genöle und uninspirierend . ansonsten ganz „okayer“ cast zu den ja auch nur „okayen“ PKs … ach ja ihr habt das tolle INSIDE vergessen zu erwähnen

    • Ich hatte nur Angst, dass wenn ich bei Inside sage, dass es von den Limbo-Machern ist, dass Tim mich wieder anblafft: „Also, ICH mochte Limbo ja.“

      Quatsch! Ich hatte Inside sogar auf meinen Zettel notiert, es dann aber während der Aufzeichnung einfach übersehen. Sorry!

    • Ihr Zwei seid wirklich ganz schon hart zu Miri. Vergesst bitte nicht, dass auf der anderen Seite des Interwebz echte Menschen sitzen.

      Außerdem hat sie keinen Hehl draus gemacht, dass die beiden PKs einfach nicht ihren Spielegeschmack getroffen haben. Dass es sehr spät war & es ihr allererster Podcast war spielt natürlich auch eine Rolle.

      Also seid bitte lieb. :)

      Ich finde auch, dass sie die Runde mit ihrem leichten „Grumpy Cat“-Charme aufgelockert und bereichert hat.

    • DocMoody

      Trotzdem unverzeihlich. Gerade das und Ori haben mich mit am meisten angesprochen. Und The Witcher 3 natürlich.;)

  • Seid mal bitte nicht so hart zu Miri! Der Cast war spätabends, wir hatten vorher stundenlang PKs geschaut. Außerdem war das ihr erster Podcast überhaupt und dann gleich mit zwei so Großmäulern wie Tim und mir – da kann man schon mal etwas schüchtern sein.

  • Razah

    Ich finde diese Miri nicht sonderlich kompetent, sowohl in ihrer Ausdrucksweise als auch ihren inhaltlichen Aussagen.
    Dies soll keine Beleidigung sein. Ich bin von Superlevel nur anderes gewohnt und möchte, dass es auch weiterhin so bleibt wie bisher.
    Bitte das nächste Mal wieder mit Michi und Manu.

  • Budweiser Spencer

    Microsoft PK: – –

    EA PK: –

    Ubisoft PK: – +

    Sony PK: +

    Nintendo Direct: ++?

  • März

    Guter Cast zu einer vllt nicht ganz so spannenden E3. Das Beste für mich war schon der Sonder-Sale auf Origin für die Messe.

  • EIN HÖRER WENIGER!

  • Basti

    Wer kennt sie nicht, die berühmten 4 Musketiere :p

  • Hab gedacht, dass Daniel die „gesplitscreenten“ Assassinen meint. Das waren nämlich vier. Außerdem wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass IM-Buch-Beauftragter Daniel sich mit Grundliteratur nicht auskennt.

    Aber wenn man D’Artagnan dazu zählt, passt es doch. ;)

  • Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Mittwoch, 11.06.2014 | die Hörsuppe()

  • Klaus

    Spruch des Tages „das ist gut, vielleicht sogar awesome“ – herrlich entrückter Cast mit fresher Kante. Why not? Warum nicht?

  • Hobbinho

    Puh das war harter Stoff.
    Miri bitte nochmal, besser als Fabu ist sie jetzt schon!

  • „sagtmal leute, ihr spinnt doch. ich bin da raus. mic drop.“

    da musste ich im bus mal spontan loslachen, sehr sehr gut :D

  • Pat

    Beim Podcast dachte ich schon „okeeeeee…“
    Als ich mir dann aber ihren narzisstischen Blog angesehen hab, hab ich dezent gewürgt.

    • Ugac

      Jap…der geht so ziemlich gar nicht.

      VoLl NeRdY uNd So *.* <33333

    • Mirimmorpg

      Es gibt einen großen Unterschied zwischen „narzisstisch“ und „sich selbst nicht wichtig nehmen“. Hat deine Mama dir nicht beigebracht, dass man nicht alles aus dem Internet ernst nehmen darf?

      PS. Bescheidenheit bist die höchste Form von Eitelkeit ;)

    • i quit with the help of some gum and then had to quit the gum too. you can try hypnosis which is elnxleect or just use will power which is hard. too bad smoking is not unaddictive like they claim it to be. also, read up on smoking facts, that scared me to quit. i would try hypnosis first. they can get you to feel that each time you pick up a cigareete you were putting a piece of cat poop to your lips. that itself is a real deterrent. chewing gum also helps as well. i chewed a lot of cinnamon gum. now i dont even think of having one. i smoked for 13 years. about a pack a day.

  • Das war wirklich anstrengend leider. Ich mag ihre Stimme und finde das erfrischend. Würde mir nur wünschen, dass man vllt mehr als nur „Kann das nicht, alles doof, Kiddies, Shooterbrei“ zu Themen sagen kann – zumal Massive Entertainment (Ground Control,World in Conflict) schon immer „anders“ war als Standard-Entwickler. Da tut das im Herzen weh ;)

    Ansonsten hat sie bei dem Talk über Hardware (Gamestop) ordentlich aufgeblüht – vllt wäre das mal ein Ansatz wo die Dame ihr volles Potential entfalten kann. Freue mich auf die Zukunft.

    Ansonsten nette Zusammenfassung – bin auch ganz bei Tim und werde mir wohl bald die X1 zulegen. Und ich hoffe inständig, dass da bald was neues aus GEARS OF WAR zu spielen gibt – und bitte kein langweiliges JUDGMENT.

  • André

    Ich plädiere für Welpenschutz.

    • I would like to thnkx for the efforts you’ve put in wrtniig this blog. I’m hoping the same high-grade website post from you in the upcoming also. Actually your creative wrtniig abilities has inspired me to get my own site now. Actually the blogging is spreading its wings quickly. Your write up is a great example of it.

  • Pingback: IM1020: E3 2014: Ubisoft, Sony und Nintendo | Superlevel()

  • Ich freue mich jedes mal über neue Trailer von tollen Spielen. Bis dann das Spiel an sich gezeigt wird und man eine Waffe in der Egoperspektive herum trägt. Ich werd zu alt für den Scheiß.

    Und Miri wird sich bestimmt nie wieder vor ein Mikrofon trauen, nachdem ihr hier alle erklären wie man das richtig macht. So schlimm fand ich’s dann auch nicht. :P

  • Jonas

    Fand den Podcast eigentlich ganz nett … hatte aber auch (wie immer) das Gefühl das Daniel etwas negativ gegenüber gewissen Sachen eingestellt ist, da ist der Timster also nicht allein ;).
    Aber eigentlich find ich das sogar ganz schön weil son Podcast lebt ja auch von Meinungen und das machts irgendwie auch lebendiger.
    Miri hatte halt ihren ersten Podcast und dann eventuell ein unglückliches Thema. Vielleicht beim nächsten mal eher bei was „Manga/Anime“ orientiertem einladen oder so da kennt sie sich ja scheinbar besser aus :).

    (glaube z.B. nicht wenn Division auf der Sony PK gekommen wär nicht gekommen „buhuhu Angst dasses exklusiv ist ;) )

    • greenbambi

      Sehe ich genauso, Miri ist bestimmt ne tolle „Spezialexpertin“ bei nem Animespiel oder bei etwas das sie gut findet, hier im Cast kam sie bei mir auch sehr negativ rüber. Vllt eine etwas unglücklich im ersten Cast direkt zu Themen zu kommen von denen man keine Ahnung hat / die einen nicht interessieren.
      Weitermachen! Kommt bestimmt auch mal ein passenderes Spiel.
      Gruss

    • At last, sonomee who comes to the heart of it all

  • herr:intern

    Guter Podcast, danke an Miri für die erfrischende Note.
    PS: War sehr begeistert von der Forza Horizon 2 Präso.

    cheers
    herr:intern ;)

    • Celebrating the seasons has beomce so important to our homeschooling life now that we are so waldorf inspired.Its so , so difficult to choose a fave ..but i think i will go with september.Also September page of our callender will be even fuller now.Baby Eva was born on the firth this year, my birthday is the 7th and our eldest daughter on the eleventh My brother will be getting marriedr on the 8th next year too September will defo be a month of celebration!

  • Es kann nicht jede Gamerin wie Kristin oder Maxi sein, insbesondere wenn die besagte Person keine Erfahrung in Podcasten hat.

    Gefallen hat mir die Runde dieses mal auch nicht wirklich. Das liegt nicht an einer weiblichen Besetzung, wie gesagt, Maxi und Kristin, Tollitoll. Nur Miri war doch sehr Anti auf fast alles, da war wohl kein objektives Interesse vorhanden.

    Aber dennoch, ich kann’s verstehen wenn man das so noch nie gemacht hat, also nichts für ungut…

    • Good – I should deftiinely pronounce, impressed with your website. I had no trouble navigating through all tabs as well as related info ended up being truly easy to do to access. I recently found what I hoped for before you know it in the least. Reasonably unusual. Is likely to appreciate it for those who add forums or something, site theme . a tones way for your client to communicate. Excellent task.

  • Alex

    Ein wenig mehr Fachwissen hätte ich mir von jedem der Podcaster gewünscht. Es wurde sehr oft die Umschreibung „Hat da schon mal jemand was von gehört?“ benutzt. Für einen E3 Podcast erwarte ich schon eine bessere Vorbereitung der Teilnehmer. Da bin ich von Inser Moin wirklich besseres gewohnt. Dann doch lieber keinen Podcast aufnehmen und die wichtigen Ereignisse später aufgreifen und vertiefen.

    • Ich verstehe was du meinst, aber besonders von Daniel & mir kann ich sagen, dass wir über ein angemessenes Fachwissen verfügen, aber aus mehreren Gründen nicht immer ausführlich kommentiert oder (wie von dir erwähnt) so vorsichtig formuliert:

      a) weil der Titel oder die Reihe bereits in aller Munde und 99% der Zuhörer bekannt ist,

      b) weil man nicht immer den Oberlehrer spielen möchte, sondern auch mal Bescheidenkeit an den Tag legt (weil man sonst wie Daniel auf dem Schulhof immer verprügelt wird),

      c) die Zeit auch immer ein Faktor ist, weshalb man manchmal nicht weit ausholt und seine komplette Meinung zu bestimmten Titeln raushaut.

      Ich persönlich spiele außerdem auf sämtlichen Systemen (zugegebenermaßen vernachlässige ich den PC) und gebe auch Titeln immer eine Chance, selbst wenn mir das Genre nicht gleich zusagt. Mir ist es schon wichtig, die meisten Spiele zumindest einmal angespielt zu haben und etwas dazu sagen zu können.

      In der 2. E3-Folge von heute wirst du wahrscheinlich feststellen, dass wohl mehr Fachwissen vorhanden ist, als du ursprünglich angenommen hast.

      :)

  • Mirimmorpg

    Bah! So habe ich nie geschrieben!
    Nerdy by Nature ist eine Hommage an die Ikone Naughty by Nature.
    Ich selbst bezeichne mich nie als Nerd, dazu bin ich nicht schlau genug.

  • Kordanor

    War auch nicht sonderlich begeistert von den beiden Podcast Folgen. Während aber die zweite Folge zu viert war und ganz rund lief, ist es hier zu Dritt doch arg aufgefallen, dass Daniel schon fast alleinunterhalter war. Tim hatte noch das eine oder andere beizusteuern, aber bei Miri hat mir doch stark der…Inhalt und die „Spezialisten-Fachkompetenz“ gefehlt. Vielleicht auch einfach für dieses Thema nicht die richtige Kandidatin gewesen.
    Man müsste sich mal die Arbeit machen und das ganze in 3 Tonspuren trennen. Ich glaube das wäre sehr unterhaltsam.

  • Aber es sind doch schon vier Musketiere.
    D’Artagnan kommt ja zu den dreien hinzu.

    Na, egal.

  • Kubinho

    So gerne ich den Podcast höre und die wechselnden Gäste schätze, aber Miri war ein Totalausfall, bitte nicht mehr einladen. Da hätten wohl ziemlich viele Hörer mehr Hintergrundwissen und Informationen beisteuern können.

    Wenn ich mich nur für einen Bruchteil der auf der E3 vorgestellten Games interessiere, passt das einfach nicht, gerade weil es eben wohl nicht wenige Hörer da draußen gibt, die sich auch für Blockbusterspiele wie das neue BF, COD oder eben auch FIFA und Rennspiele begeistern können.

    Just my 2 cents.

  • Alliser

    Ich habe die beiden E3-Folgen ausgelassen, wollte es mir aber nicht nehmen lassen zu sagen, daß ich es sehr schade finde, daß gerade bei einem solchen übergeordneten Main Event-Thema nicht das gesamte Croissant-Pack die Folge macht. Das hatte, logischerweise, gute Gründe, die ich nicht kenne (Job, Familie o.ä, gute Gründe halt, die ihr bestimmt irgendwo erwähnt habt, ich aber nicht mitbekommen habe, da ich auch über eine Woche hinterherhinke), aber ich persönlich könnte mit einem (Tage) später erscheinenden Insert Moin-Cast zum Thema E3 mit dem klassischen Team sehr viel mehr anfangen. Es geht hier bei eurem Cast ja eh weniger um Brandaktualität, dafür hat wohl jeder von „uns“ Zuhörern andere Quellen (denke ich), umso interessierter bin ich aber an eure (drei) Meinungen zum Gezeigten und Gesehenen und Vermuteten und Voraussichtlichem und Verlaufendem.

    So als geäußerter Gedanke zur nächsten E3.

  • Daniel

    Der persönliche Unterhaltungswert der IM Folgen schwankt halt ziemlich stark je nach dem wie sehr man mit den beteiligten auf einer Wellenlänge liegt.Bei mir und Daniel ist das trotz des Namens eher weniger der Fall. Mit Tim kann ich noch weniger anfangen und Miri hatte für mich auch nichts wirklich interessantes beizusteuern. So bot mir leider grade die kurze Lektüre des superlevel Artikels mehr Interssante Gedanken und Unterhaltungswert als 3h+ kombinierte casts.

    Aber das ist ja das positive am Medium Videospiel, es ist mitlerweile viel zu komplex um es allen immer recht zu machen. :)

  • Steffen

    Muss auch sagen das ich den Cast bei beiden (!) E3-Folgen suboptimal fand. Wie man ein Podcast-Debüt besser hinbekommt als Miri hat man doch hier schon zu hauf gesehen. Vl. solltet ihr sie das nächste Mal wirklich nur zu einem Thema einladen, zu dem sie was beitragen kann und möchte, denn bis auf „Sony ist tollolol“ und bissl Gestotter kam jetzt in den 3h (?) nicht wirklich rum.
    Auch sonst hätte ich mir bisschen mehr Diskussion gewünscht, und nicht einfach nur „Spiel XY vorgestellt – eure Meinung?“ -„Ich freu mich (/nicht) drauf..“.
    Das hat dann auch nix mit Oberlehrertum zu tun – wir hören euch doch, weil uns eure Meinungen und Diskussionen interessieren.

  • Pingback: IM1023: E3 2014: Highlights und Fazit | Superlevel()

  • Meckerer

    Mal abgesehen von der Kompetenz (es ist Insert Moin, haaallooo?!):
    Bitte keine Menschen mit Sprachfehler in ein Audio-Only-Format einladen.

    • Thank you for all of your labor on this web site. Kim delights in cirryang out investigation and it is simple to grasp why. My partner and i learn all relating to the lively mode you give precious things by means of this blog and therefore inspire contribution from the others on this content plus my princess has been being taught a lot. Enjoy the remaining portion of the year. You’re conducting a brilliant job.

Insert Moin © 2017