Sunset Overdrive ist der Dreamcast 2 Launch-Titel, den wir uns immer gewünscht haben!*

Das bunte Open-World-Spektakel von Insomniac Games scheint so gar nicht in die typische Microsoft-Marketingstrategie zu passen und gerade deswegen sind wir restlos begeistert. Mehr “Videospiel” als Sunset Overdrive kann ein Spiel wohl gar nicht mehr sein. Falls das noch eindeutig genug war: Wir geben natürlich funokalyptische 120%!

*(der exklusiv für die Xbox One erscheint.)

sunset 3

Shownotes

Manu hat Blödsinn erzählt: Seine Xbox One ist natürlich auf UK-Region eingestellt, daher ist die Sprache auch englisch. Microsoft hat es wirklich noch nicht geschafft, Location und Sprache voneinander getrennt einzustellen.

Und zum Ausgleich für den ganzen Punk hier noch ein wenig gesellschaftskritischer HipHop:

  • Kabelbrand Höllenfeuer

    Wenn noch mehr derart bunte Dreamcast 2 Spiele für die One erscheinen, kaufe ich eventuell doch noch eine. Ich benutze die Kiste von Sega immer noch ab und an.

  • ANTILOPENGANG <3

  • In den Titel leg ich ganz große Hoffnungen, dass er neue alte Impulse in die Industrie injiziert und sie von ihrer deprimierenden Gräuerlichkeit befreit.
    Die komplette letzte Konsolengeneration schien wie so ein einziges großes zynisch-tristes Shooter/Action-Adventure, wo – ungeachtet wie gut die Spiele waren – ein Bioshock in ein Arkham Asylum in ein CoD in ein Infamous in ein [insert beliebigen Titel] überging. Das sei ja angeblich das, was alle “erwachsenen Spieler” wollen.
    Dieser lustige 90er-Jahre-Sega-Nintendo-Einschlag mit viel Mut zu viel Farbe und Humor möge doch nun bitte den Mainstream der nächsten Jahre endlich mal wieder mit formen, dass ich auch außerhalb der Nintendo-Konsolen davon profitieren kann, dass ich einen Farbfernseher hab.

  • Gustav Gans

    habe nach dem GameStar test gezweifelt aber jetzt werde ich es mir wohl doch zulegen. merci!

  • Alliser

    Wir halten fest: Die Rezeptoren zur Aufnahme und Weiterleitung von Koffein in Micha sind schneller bei 120 %, als diejenigen von Daniel (klang nach ca. 80 %, Tendenz steigend) und Manu (klang nach reinem H²O).

    Eure Meinung ist eigentlich nicht überraschend, denn als am ehesten passender Alternativtitel würde ich Saints Row 3 nennen, der ja auch einfach “nur” eine grenzenlose Spielwiese war, zusammengehalten von Wahnwitz und Spiel. Und genau diese relative Ziellosigkeit war auch das, was in meiner Spielewertungs-Filterbubble am ehesten kritisiert wurde: Zuviel Auswahl Dinge zu tun ohne (inhaltliche) Relevanz und Spiel (im wahrsten Sinne des Wortes) in einer Darstellung, wo man eher mehr Führung im Spiel durch Story u.ä. erwartet hätte. Anscheinend, zumindest.

  • Ich hab das Spiel zum Release geholt, einfach ein SPASS Spiel – werde heute mal auf Frau umschalten

  • Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Samstag, 08.11.2014 | die Hörsuppe()

Insert Moin © 2015