This War of Mine ist ein Kriegsspiel, jedoch ohne Kevin Spacey oder Tom Clancy, sondern aus der Sicht von Zivilisten. Es ist ein Überlebensspiel, eine Art „The Sims“ im Krisengebiet, ohne Essen, immer zu wenig Verbandszeug und Krankheiten. Das polnische Entwicklungsstudio 11 bit studios hat Berichte wie z.B. „One year in hell“ als Vorlage genommen, um ein möglichst bedrückendes Spiel zu entwickeln, welches sich auf Erfahrungen und Erzählungen von Überlebenden bezieht. Ob und warum man dieses Spiel trotzdem spielen möchte, klären wir im Podcast mit Dennis und Lisa:

Insert Moin © 2017