Lara Croft and the Temple of Osiris“ ist der direkt Nachfolger von „Lara Croft and The Guardian of Light“ und damit der zweite Ableger von Laras „großen“ Abenteuern aus den bekannten Tomb-Raider-Spielen. In dieser kleinen Spieleserie steht vor allem das kooperative Spielen im Vordergrund. Grabkammern erforschen mit bis zu vier Freunden? Klingt nach 120% 100% mehr Spaß als der Vorgänger, bei dem man nur zu zweit auf dem Sofa gemeinsam Looten und Knobeln konnte! Ob die Steigerung der Spieleranzahl auch den Spielspaß anhebt, erfahrt ihr im Podcast mit Daniel, Micha und Manu.

Insert Moin © 2017