Das Brettspiel “Auf den Spuren von Marco Polo” ist ein wunderschön illustriertes “Worker-Placement-Spiel” mit einer interessanten Würfel-Mechanik und jüngst auf die Auswahlliste zum Kennerspiel des Jahres gesetzt worden. Gemeinsam mit Johannes aka Hunter von Hunter & Cron (die gerade ihre erste Brettspiel-Con in Berlin vorbereiten) reden wir unter anderem darüber, was das Spiel auszeichnet, aber auch, warum es unserer Meinung nach nicht den Sprung auf die Nominierungsliste geschafft hat.

Comments are closed.

Insert Moin © 2015