Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Manu macht bei einem Buch-Cast mit. Natürlich ist er aber seiner Linie treu geblieben und hat das Buch gar nicht gelesen. Daniel natürlich schon. Es geht um Death By Video Game, ein Buch vom britischen Autor Simon Parkin. „Wir spielen Videospiele, um Zeit totzuschlagen. Doch was bedeutet es, wenn Spiele anfangen uns zu töten?“, fragt der provokant im Klappentext und auf den ersten Blick macht das Buch auch wirklich den Anschein, als wolle es eine anklagende Analyse darüber bringen, warum Menschen bei Videospielen sterben.

Doch beim Lesen wird es jeden überraschen. Warum das so ist, das erklärt Daniel im Cast. Death by Video Game ist bisher nur in englischer Sprache beim Londoner Verlag Serpent’s Tail erschienen. Es kann aber für rund 15 Euro im stationären Buchhandel und gängigen Online-Shops bestellt werden, z.B. auf Amazon (Aff.-Link).

Verlosung

Wir verlosen einen Version von Death By Video Game unter allen Hörern. Es handelt sich dabei um die Erstausgabe in englischer Sprache als Taschenbuch. Was ihr dafür machen müsst, erklären wir euch im Cast.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 23. Oktober. Der Gewinner wird von uns schriftlich per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Insert Moin © 2017