Mit WRC 5 ist kürzlich das offizielle Spiel zur Rally-Weltmeisterschaft erschienen, der namensgebenden World Rally Championship. Allerdings wurde es diesmal erstamals von Kylotonn Studios entwickelt, die zuletzt mit Motorcycle Club und The Cursed Crusade nicht unbedingt für Furore gesorgt haben. Aber vielleicht hat der französische Entwickler mit dem Rally-Sport ja seine Berufung gefunden.

Um das herauszufinden, hat sich Daniel als Gast Richard Löwenstein eingeladen. Der hat WRC 5 für T-Online Spiele getestet und ist darüber hinaus auch ein großer Fan von Rennsport- und Rallyspielen. Wie Richard und Daniel WRC 5 gefallen hat, das besprechen sie im Podcast.

Insert Moin © 2017