Das Horrorspiel The Park von Funcom spielt in einem alten, verlassenen Freizeitpark. Manu liebt Freizeitparks und spielt ungern Horrorspiele, Micha dagegen liebt Horrorspiele und hasst Freizeitparks… Scheinbar ist dieses Spiel wie für uns und eine Podcastfolge gemacht.

Wir haben das kurze Singleplayer-Sideprojekt der Macher des MMOs The Secret World gespielt und besprechen, ob das Abenteuer uns begeistern konnte oder eher kalt gelassen hat. Das Spiel ist letztes Jahr zu Halloween für den PC erschienen und wurde jetzt im Mai für die PS4 und Xbox One veröffentlicht.

PS: Wir reden auch über Spoiler in der Geschichte, warnen aber ausdrücklich vorher.

  • Was ihr so zu „The Park“ erzählt, klingt wie ´n Zusammenklau aus der Geisterbahn-Szene aus dem Film „The Machinist“ und dem Vom-Kind-genervte-Rabenmutter-Thema aus dem Film „The Babadook“.

  • AXLPendergast

    Dreamfall Chapters der Nachfolger von Dreamfall ist übrigens ein sehr schönes Spiel geworden und die Reihe ist seit letzter Woche komplett. Ich würd mich freuen, wenn ihr dazu auch einen Cast machen könntet :-)

Insert Moin © 2017