Iron Maiden ist eine der erfolgreichsten Metalbands der Welt. Mit Legacy of the Beast erschien jüngst ein Mobile-Game mit der offziellen Lizenz der Briten, in dem das Maskottchen Eddie die Hauptrolle spielt. Ehrensache, dass sich die Metalheads Flo und Daniel den Titel auf ihre Tablets und Smartphones geladen haben.

Im Podcast klären sie, ob das Spiel eigentlich true ist oder einen doch eher zu den Hügeln rennen lässt.

  • Alri

    spiel scheint ja eher mau zu sein ,,. aber ich freu mich auf donnerstag. leider spielen therapy? mehr oder weniger gleichzeitig :(

    und um noch was sinnvolles hier zu hinterlassen : http://mapofmetal.com/

    • Wacken? Dann viel Spaß! ***Devil horns***
      Aber irgendwie fehlt in deinem Kommentar die 2. Band, die gleichzeitig zu Therapy? spielt, oder?

      • Alri

        diese geheimnisvolle band, so hört man es munkeln, könnte etwas mit dem thema des podcasts zu tun haben :)

      • Achso! Haha! Da stand ich aufm Schlauch. Ich renne zu den Hügeln und habe Angst im Dunkeln.

  • Tobsen

    Kommt noch ein Podcast zu FURI?

    • Diese Metal-Band sagt mir gar nix. Sind die gut?

  • Fuchsi

    Ihr scheitert an euren zu hohen Erwartungen. Das ist ein F2P Spiel und ihr erwartet eine Dokumentation mit allem Pipapo. Das ist doch etwas arg ambitioniert für ein kostenloses Spiel, da kann man nur enttäuscht sein. Ich hätte statt Gejammer was ihr gerne gehabt hättet lieber mehr zu dem erfahren was drin ist.
    Ich habe das Spiel schon eine ganze Weile in der Mangel (Android) und muss sagen der F2P Nervanteil hält sich in Grenzen. Da habe ich viel schlimmeres erlebt. Auf ein Rundenlimit der Marke „Warte ein paar Stunden bis du wieder spielen kannst oder kaufe dir Extra-Zeit“ bin ich z.B. nie gestoßen. Gibt es theoretisch aber das wird hier sehr großzügig gehandhabt.
    Das Spiel ist nicht überragend aber es macht schon Laune zu Iron Maiden Riffs mit Eddie ein paar Gegner zu vermöbeln. Der Taktikanspruch ist später auch nicht ohne.

    Ich kritisiere hier allerdings dass im Spiel zu wenig erklärt wird. Magieangriffe vs physische Angriffe, Talismane und deren Werte, Charakterwerte und für was die gut sind, solche Sachen. Wie das Stein-Papier-Schere Prinzip funktioniert habe ich im Internet gelesen, den Info-Knopf hatte ich im Spiel schlicht übersehen.

    • Da magst du sicherlich irgendwo recht haben, was unsere Erwartungshaltung betrifft. Andererseits rechtfertigt das F2P-Label aus meiner Sicht nicht, dem Spieler einen öden Grinder vorzusetzen, der nur wenig Verbindungen zur Band hat.
      Und wenn sowohl ich als auch Flo einfach keinen Spaß mit dem Spiel hatten, dann sagen wir das auch so, denn verstellen wollen wir uns nicht.

Insert Moin © 2017