Insert Moin macht Urlaub! Letzte Woche haben wir euch eine Woche lang mit „Classics“ versorgt, diese Woche gibt es brandneue Folgen, aber… ohne uns. Wir haben das Insert-Moin-Feriencamp 2016 geöffnet und uns ein paar Freunde und geschätzte (Podcast)-Kollegen eingeladen, die für uns Gastfolgen übernehmen.

Heute übernehmen die Piratenpodcaster Timo Hetzel, Alex Olma und Michael Förtsch von Games und so. Die drei Herren nennen ihre Folge „Schöner Scheitern“. Viel Spaß und vielen Dank an die GuS-Crew für die Folge!

 

2 comments on “IM1677: Feriencamp mit Games und so

Trackbacks & Pingbacks

Comments

  1. SOilent! Sep 6, 2016

    Alter! Auf die Phantom war ich damals voll gehyped … hatte die dann aber total vergessen. Cool wieder davon zu hören. Der Michael(?) hat da schon recht. Von der Idee her war sie ihrer Zeit voraus wenn man guckt was jetzt so die XO und PS4 machen. Schönes Topic!

  2. LaLiLuLeLo Sep 6, 2016

    Bitte öffters mal so Feriencamp folgen.
    Versucht mal die M! in Japan Jungs ran zu bekommen… es ist so traurig das sie ihren grandiosen Podcast seit nem Jahr verkümmern lassen. =(

Insert Moin © 2017