Wenn wir über Menschen sprechen, die Spiele entwickeln, sprechen wir meistens landläufig von Game-Designern. Dabei ist Game-Design nur ein Teilfeld in der Entwicklung von Games. Doch was macht ein Game-Designer eigentlich genau? Um das zu ergründen, sprach Daniel bei Ubisoft in Düsseldorf mit Nadim Affani. Der arbeitet als Lead Game Designer aktuell an Rainbow Six Siege.

Im Podcast erzählt Nadim aus seinem Arbeitsalltag. Was ist überhaupt das Designen eines Games? Welche Tools nutzt er als Game-Designer? Kann er andere Spiele überhaupt noch in Ruhe spielen oder überwiegt der analytische Blick über die Immersion?

Hinweis: Das ist der Teaser zur Folge. Die vollständige Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Dort finden diese dann auch einen speziellen RSS-Feed, mit dem die exklusiven Samstags- und Sonntags-Folgen bequem im Podcatcher oder in iTunes abonniert werden können.
Alle Informationen über unsere Kampagne findet ihr unter www.patreon.com/insertmoin

PS: Dicke Kudos und Knutscher an Max Fiedler für unser neues LeBrunch-Format-Logo! <3

lebrunchquer

Comments are closed.

Insert Moin © 2015