Das Kartenspiel GWENT im Rollenspiel The Witcher 3 lernt auf eigenen Füßen zu stehen und bekommt von den Entwicklern von CD Proejkt Red eine eigene Standalone-Version nach dem großen Vorbild Hearthstone spendiert. Zusammen mit Heiko Klinge von der Gamestar hat Manu ein paar Stunden in der Closed Beta des Spiels verbracht. Gemeinsam verraten sie im Podcast, ob sich das Warten lohnt und was das Spiel anders macht, als die Mitbwerber.

Anmeldungen zur Closed Beta sind übrigens weiterhin möglich unter: https://www.playgwent.com/de

Insert Moin © 2017