Die erste Episode von Batman – The Telltale Series besprachen Manu und Daniel in Folge 1653 und waren ausgesprochen angetan davon, wie sich Telltale der großen Lizenz angenommen haben. Auch die zweite und dritte Episode schnitten sehr gut bei uns ab.

Nun ist die vierte und vorletzte Folge namens »Guardian of Gotham« erschienen und wir prüfen, ob sich der gute Eindruck der ersten drei Episoden fortführt. Als Gast ist wieder Antonia dabei, die großer Batman-Fan und das Spiel auch für Gameswelt testet.

Wie immer der Hinweis: Wie bei allen Telltale-Spielen sind in den Folgen zu den späteren Episoden SPOILER über die Handlung zu erwarten.

  • McLustig

    Tolle Folge, keine Frage. Das ineinander reden war dieses Mal aber schon extrem und recht nervig. Das muss doch irgendwie lösbar sein.

    • Manuspielt

      ich lade die Folge neu hoch. Wir haben mit Zencastr aufgenommen und irgendwas muss da passiert sein. Wir haben uns beim Aufnehmen ganz normal gehört und sind uns nicht ins Wort gefallen. Antonias oder meine Spur läuft schneller als die andere. Ich weiß nicht mal, wie das technisch funktionieren kann, aber das ist wohl der Fall. Ist mir beim kurz drüberhören nicht aufgefallen, aber gerade am Ende ist es ja unhörbar so. Sorry!

      • McLustig

        Alles klar 😁. Ich liebe die Folge trotzdem sehr. Also euch.

Insert Moin © 2017