Owlboy vom norwegischen D-Pad Studio war fast zehn Jahre in der Entwicklung. Das Indie-Pixelspiel erzählt die Geschichte des stummen Eulenjungen Otus, voller liebenswerter Charaktere und einer wunderschönen, märchenhaften Atmosphäre. Zusammen mit Ann-Kathrin Kuhls bespricht Manu, ob sich die lange Wartezeit gelohnt hat.

Ann-Kathins Test bei der Gamestar: http://www.gamestar.de/spiele/owlboy/test/owlboy,54160,3305188.html

Den fantastischen Soundtrack von Jonathan Geer findet ihr hier: https://jonathangeer.bandcamp.com/album/owlboy-ost

Insert Moin © 2017