Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel ist ein Kinofilm, der am 23. Februar in den deutschen Kinos startet. Die deutsche Produktion ist ein Abschlussprojekt und der erste Kinofilm des Regisseurs Florian Schnell. Zusammen mit dem Drehbuch-Autor Jan Cronauer (Hunter & Cron) haben wir die beiden im Interview befragt, wie das Projekt zustande kam und welche Hürden die beiden nehmen mussten, um die Gaming-Komödie, die in Zusammenarbeit mit Piranha Bytes (Gothic, Risen) entstanden ist, in die Kinos zu bringen.

Verlosung

Unter allen Kommentaren verlosen wir 3 x je zwei Kinokarten für Offline. Alle Patreon-Supporter nehmen automatisch an der Verlosung teil. Der Teilnahmeschluß ist heute in einer Woche am 9. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Michael Bister, manchen Hörenden vielleicht noch aus frühen Giga-Zeiten bekannt, ist seit einigen Jahre „Head of Pro Gaming Germany“ bei der ESL Germany und damit Produktchef beim Unternehmen Turtle Entertainment und in dieser Position zuständig für den E-Sport-Bereich.

Mit Michael reden wir über die aktuelle Entwicklung des E-Sport in Deutschland und welchen Stellenwert die ESL und ähnliche Events und Turniere bei uns haben.