Ghost Recon Phantoms

Eigentlich wurde Ghost Recon Phantoms bei Insert Moin schon besprochen: In Folge 581, allerdings hieß es damals noch Ghost Recon Online und war offiziell noch im Status einer Beta. Im April 2014 erfolgte der formelle Release des Multiplayer-Shooters mit neuem Namen und auch auf Steam.

Ist Ghost Recon Phantoms also alter Wein in neuen Schläuchen? Um das zu klären, hat sich Daniel als Gast Tom Loske, Redakteur bei der PC Games Hardware, eingeladen.

The Amazing Spider-Man 2

Daniel hat sich Sebastian (@Culobuster) von 4Players.de und Dominik (@R3nDom) von Gamona.de eingeladen, um über The Amazing Spider-Man 2 zu sprechen. Wenn ein Spiel parallel zu einem Kinofilm erscheint, werden Gamer ja schnell und oft berechtigterweise misstrauisch.

So auch bei im aktuellen Fall, denn das Spiel erscheint zum Kinostart von The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro. Doch ist der Activison-Titel eine weitere Lizenzgurke oder ist es für sich genommen ein gelungenes Open-World-Spiel? Darüber reden Sebastian, Dominik und Daniel im Cast.

Als im Januar 2009 Demon Souls auf dem japanischen Markt erschien, hatte bestimmt noch niemand bei From Software damit gerechnet, dass das Spiel so hohe Wellen schlagen würde. Mehr und mehr Berichte häuften sich im westlichen Raum über diesen speziellen Rollenspiel-Geheimtipp, der zwar sehr schwer sein sollte, aber gerade deshalb so hohes Suchtpotential bot. Das Spiel sollte den Grundstein für den Wachstum einer begeisterten Community rund um eine Rollenspiel-Reihe legen, die mit den beiden Nachfolgern Dark Souls und Dark Souls II mittlerweile zu einem beachtlichem Bekanntheitsgrad gelangt ist.

IM_ds2_teaser

Dabei ist es gar nicht so einfach, den Reiz dieser Reihe in Worte zu fassen, denn es gibt viele Faktoren, die an ihr faszinierend sind. Das düstere, hoffnungslose Dark Fantasy-Setting, der ungewöhnliche Online-Modus, die diffuse und gleichzeitig inspirierende Dramaturgie oder eben der berühmt berüchtigte Schwierigkeitsgrad: Vermutlich ist es die Kombination aus all diesen Elementen, die die Demon- bzw. Dark Souls-Serie seit jeher so anziehend macht.

Ein solcher Ausnahmetitel bedarf eines außergewöhnlichen Podcasts. Deshalb spricht Micha zusammen mit Sebastian, Christian und Tim etwa 90 Minuten lang und ausführlich über Dark Souls II. Dabei decken wir auch die kürzlich erschienene PC-Version ab.

hearthstone

Hearthstone? Das hatten wir doch schon im Podcast? Sehr richtig, Folge 835, aber da war das Spiel noch in der Closed Beta. Das Sammelkartenspiel von Blizzard wurde nun offiziell veröffentlicht, hat im gleichen Zuge auch die iPad-Version und einige Neuerungen spendiert bekommen. Um darüber zu sprechen, wie sich das Meta-Game für Vielspieler entwickelt hat und wo die Reise mit neuen Karten und Singple-Player-Kampagnen weitergehen wird, habe ich mir erneut David und Susanne von Computec eingeladen. Und jetzt entschuldigt, ich muss weiterspielen.

Aktuelle Infos und Guides zu Hearthstone von David und Susanne findet Ihr natürlich bei buffed.de

Batman: Arkham Origins Blackgate

Batman: Arkham Origins Blackgate erschien bereits im Oktober 2013 für Vita und den 3DS – parallel zu Batman: Arkham Origins, das wir ja bereits in Insert Moin 885 besprochen haben. Ein knappes halbes Jahr später erschien Blackgate als sogenannte Deluxe Edition auch noch einmal für die „großen“ Konsolen und den PC.

Aufgrund seiner Handheld-Herkunft kann sich der Titel natürlich technisch und optisch nicht mit seinen größeren Arkham-Brüdern messen, sondern ist ein 2,5D-Metroidvania. Ob sich der Ausflug ins Blackgate-Gefängnis trotzdem lohnt? Um das zu klären, hat sich Daniel erneut den lizensierten Batman-Spezialexperten Michi (@GameOvermeier) von GameStar und GameTube eingeladen.

Michis im Cast angesprochene, sehr interessante Videoreihe zur Historie der Batman-Games findet ihr unter folgenden Links:
Batman History – Teil 1
Batman History – Teil 2
Batman History – Teil 3

Nach dem Überraschungserfolg The Walking Dead legte das auf Adventures spezialisierte Studio Telltale Games eine weitere Reihe mit gleichem Spielprinzip nach. Und The Wolf Among Us konnte zum Auftakt mit der ersten Episode das erwartete Niveau halten, wie wir in Folge 920 von Insert Moin feststellten.

Mittlerweile sind zwei weitere Episoden erschienen und es stellt sich die Frage, ob die Qualität des Piloten gehalten werden konnte, oder ob The Wolf Among Us in den Episoden zwei und drei merklich nachlässt.
Dafür haben sich Manu und Daniel den freien Journalisten Roland Austinat (@Austinat) aus dem fernen San Francisco in den Cast eingeladen.

SPOILER: Wir sprechen über Details der Story und Wendungen, die in den ersten drei Episoden passieren. Wer die absolut ohne Vorwissen noch spielen will, sollte den Cast besser nicht hören.

 

trialsfusion

WELCOME TO THE FUTUREEEEE!

Wenig subtil wird man vom neuesten Ableger der Trials-Serie mit dem Beinamen Fusion auf Linie gebracht: Achtung, dieses Mal wird es etwas weniger schmutziger als in den Vorgängern. Die gar schon „portalesque“ Anmutung des Motorrad-Plattformers täuscht aber auch nicht darüber hinweg, dass Trials sich im Kern treu bleibt. Und das ist auch gut so, finden Chris von Gameswelt und Manu im heutigen Podcast als bekennende Veteranen der Red Lynx-Serie.

Was sich zu den Vorgängern verändert hat und warum Muffins besser sind als Donuts, erfahrt ihr im Podcast:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Q66R65fatR0

Blog-Challenge

Ihr könnt übrigens immer noch für „Team Croissant“ an den Start gehen bei der Trials Fusion Blog Challenge von den Kollegen von Konsolendealz. Die veranstalten eine kleine, freundschaftliche Challenge, um sich in den besten Zeiten zu messen. Viel Erfolg!

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3

FTL: Faster Than Lego
Weltraumspiele sind wieder en vouge. FTL war 2012 nicht ganz unschuldig an dieser kleinen Renaissance und inspirierte sicherlich auch die hier bei IM beiden besprochenen Spiele „Out There“ und „Star Command„. Doch Faster Than Light schaltet nun, ca. 1,5 Jahre nach der Erstveröffentlichung, die zweite Zündstufe mit der „Advanced Edition„, die nun auch endlich auf dem iPad spielbar ist.

Was sich sonst noch mit dem AddOn verändert hat und ob das Spiel auf dem Touchscreen gut funktioniert, erfahrt ihr im Podcast mit den beiden Gästen Sebastian Standke und Markus Schwerdtel von der Metzgerei Stechl GamePro.

Age of Wonders 3

Radiomoderator Konni (@Konni) ist bei Daniel zu Gast. Sonst kann man ihn unter anderem bei Sport1.fm und Star FM hören, heute spricht er bei Insert Moin. Thema der Folge ist Age of Wonders III.

Das Fantasy-Spiel der niederländischen Triumph Studios debütierte bereits 2000. Nach dem zweiten Teil (2002) waren aber bis AoW III über zwölf Jahre Pause. Jetzt ist die Reihe, die sich spielt wie eine Mischung aus Civilization und Might & Magic, wieder zurück. Ob eine Reinkarnation eine gute Idee war oder man Age of Wonders besser in Würde hätte ruhen lassen, darüber sprechen Konni und Daniel im Cast.

Wenn Bethesda sich anschickt, die Welt der beliebten Rollenspielreihe The Elder Scrolls in ein Online-Rollenspiel zu bringen, dann sind die Erwartungen natürlich haushoch. Vielleicht sogar so hoch, dass The Elder Scrolls Online diesen gar nicht gerecht werden kann?

Darum hat sich Daniel als Gäste Maria (@Silarwen) von Buffed und Nico (@NStockheim) von T-Online Games eingeladen, um zu klären, was das MMORPG denn nun kann.
Heißt es TESO oder ESO? Was sind Megaserver? Und warum bekommt Nico Pferde nicht aus dem Kopf? Alle Antworten gibt’s wie gewohnt im Podcast:

Patreon

12_01_14_insert2014 Wenn euch der Podcast gefällt und vielleicht sogar mehrmals die Woche durch eure Kopfhörer rauscht, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Patreon-Kampagne werfen könntet.

Wir haben dort eine monatliche Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der Ihr eigenständig bestimmen könnt, was euch der Podcast pro Monat wert ist.

So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser. Danke! <3