Auf der Microsoft-Pressekonferenz der E3 2017 stellte das Unternehmen wie angekündigt das neueste Mitglied der »Xbox One Familie« vor, die Xbox One X, die „echtes“ 4K verspricht. Das Gerät erscheint am 7. November 2017 für 499 Euro. Daniel und Manu haben sich die Präsentation angeschaut und besprechen, wie sie Microsofts Angriff auf die Sony-Vorherrschaft im Konsolenmarkt bewerten, was die Xbox One X abseits mehr Grafikleistung können soll und welche Spiele für das Gerät erscheinen werden.

Die E3 in Los Angeles hat begonnen und wie auch letztes Jahr begleiten wir mit Insert Moin alle großen Pressekonferenzen und Shows der Publisher. Als erstes in den Ring steigt dieses Jahr EA mit ihrer Hausmesse EA PLAY, auf der sie Neuigkeiten zu Star Wars: Battlefront 2, Need for Speed: Payback, FIFA 18 und Co. zeigen – aber auch einen echten Überraschungshit für Koop-Fans mit »A Way Out« feiern konnten – dem neuen Spiel des Kernteams von Brothers: A Tale of Two Sons.

Gemeinsam mit Privatier und Branchenkenner Christian Janzen fasst Manu die Show zusammen und analysiert das gezeigte Line-Up.

Daniel und Manu sprechen heute im Podcast über die neu angekündigten Spiele, etliche Trailer und News zur Playstation VR in der Zusammenfassung der Sony Pressekonferenz im Vorfeld der Paris Games Week.

In der Übersicht:

Star Wars Battlefront
Call of Duty
Street Fighter V
Tekken 7
Battleborn
Boundless
avicii Vector (Music Rythm Gamne) (Hello There presents)
No Man’s Sky
Matterfall (Housemarque)
Ratchet & Clank (Spiel zum Film zum Spiel)
Horizon Zero Dawn
Bloodborne – The Old Hunters
Driveclub Bikes (sofort verfügbar)
Gravity Rush 2
Uncharted 4 Multiplayer
Dreams (Media Molecule)

PlayStation VR

  • RIGS
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • Robinson: The Journey (Crytek)
  • The Walk (zum Film)
  • Tekken 7 für VR

GT Sport
Wild von Michel Ancel
Detroit – Become Human

Was Bethesda kann, können wir auch, dachte sich wohl Square Enix dieses Jahr und betrat ebenfalls die große Bühne der E3, um ihre eigene Pressekonferenz abzuhalten. Im Vorfeld stellte sich zwar die Frage, was auf dieser PK noch gezeigt werden soll, nach dem die großen Reveals wie das FF7-Remake schon bei Sony und das erste exklusive Gameplay von Rise of the Tomb Raider bei Xbox gezeigt wurden. Zusammen mit Konrad besprechen wir die letzte PK dieser E3 und siehe da… sag niemals nier… da gab es tatsächlich noch eine kleine große Mega-Ankündigung!

Wir hoffen, euch hat unsere ausufernde E3-Zusammenfassung gefallen, auch wenn es deutlich mehr und längere Folgen waren, als ihr sonst gewohnt seid. Wir freuen uns über Feedback per Mail, Twitter, Facebook und Co. Uns hat es riesigen Spaß gemacht, bis spät in die Nacht die Pressekonferenzen mit euch auf Twitter zu schauen, in den Kommentaren mit euch zu diskutieren und dieses Spiele-Happening zu feiern. Danke auch an unsere Gäste diese Woche für die Zeit und Muse!

Und wer es noch nicht getan hat, es hilft uns übrigens sehr, in den iTunes-Charts oben zu bleiben, wenn ihr uns dort eine Rezension und Wertung hinterlasst.

Natürlich war auch Electronic Arts auf der diesjährigen E3 wieder mit einer eigenen Pressekonferenz dabei, um ihren zukünftigen Bestseller Battlefront, ihre unzähligen Sport-Hausmarken und ein paar neue Projekte vorzustellen. Auch wenn Daniel und Manu etwas enttäuscht waren, dass nach der Ankündigung „einer FUSSBALL-LEGENDE“ nicht Lothar Matthäus erschien. Naja.

Dieser Podcast ist übrigens in zwei Teile unterteilt: Am Anfang geht es um alles von EA ohne Ball, im Anschluss haben wir dann als Spezialexperten für den SPOCHT Tomy von TomyHawkTV ins Studio eingeladen, um Madden, Fifa und Co zu besprechen.

Nintendo, der dritte im Bunde der großen „Hardware-Hersteller“-PKs, hat sich in den letzten Jahren vom klassischen „Live“-Konzept auf der Bühne in LA verabschiedet und fährt inzwischen mit großem Erfolg ihre eigene „Digital Event„-Schiene und verteilen außerdem ihre Ankündigungen und Trailer-Vorstellungen über das ganze Jahr hinweg in ihrem „Nintendo Direct„-Format. Dennoch erwartet man natürlich auf der E3 ein paar größere Überraschungen, neue Spiele von bekannte Titeln oder spannende Neukreationen von Nintendo. Und gibt es vielleicht Neuigkeiten zur ominösen neuen „Plattform“ namens NX? Dies und mehr im Podcast mit Andreas Garbe vom ZDF heute journal.

Nachdem Microsoft auf der Xbox-Pressekonferenz ein fantastisches Line-Up präsentierte, stellt sich natürlich die Frage, was Sony dagegen hält. Was gab es abseits von Uncharted 4 Neues für die Playstation 4 zu sehen? Und spielt die Vita überhaupt noch eine Rolle? Das und mehr wie immer im Podcast mit unserem Gast Lisa.

Und kleiner Zwischenstand? Welche der beiden PKs hat euch besser gefallen und warum? (Ja, natürlich besprechen wir auch noch Nintendo!)

Egal welche Spiele gezeigt, oder nicht gezeigt werden, auf eine Sache ist bei der Ubisoft-Pressekonferenz Verlass: Sie wird, dank der bezaubernden Moderatorin Aisha Tyler, unter Garantie unterhaltsam. Gewohnt selbstironisch, authentisch, mit einer großen Portion Euphorie und Spaß und vor allem wahnsinnig spontan führte sie auch dieses Jahr wieder durch Ubisofts Portfolio. Gab es neben den wichtigen Standbeinen von Assassin’s Creed bis Just Dance auch Überraschungen oder Unerwartete Ankündigungen (BG&E2??) oder verpufft der „one more thing“-Moment dieses Jahr nach den Knallern der Vorjahre? Zusammen mit Nicole Lange von ICO-Radio und eGames besprechen Daniel und Manu diese PK der E32015.

Shownotes

Ubisoft-PK zum nachschauen:

RECON!!1

Zusammen mit Reiner Schauder nehmen sich Daniel und Manu die zweite Pressekonferenz der diesjährigen E3 in LA vor: Microsoft Xbox. Wird sich Microsoft weiter auf ihre Multimedia-Features stürzen oder umschwenken und mehr Spiele zeigen? Und was passiert mit Kinect und der HoloLens? Oder wird gar aus der Kooperation mit Oculus doch noch mehr als nur ein GamePad-Treiber für PC? Dies und mehr im Podcast.

Shownotes

Aufzeichnung der Xbox-PK auf YouTube