Amplitude ist ein Begriff aus der Physik sowie der Technik zur Beschreibung von Schwingungen. Amplitude ist aber auch ein sehr bekanntes und beliebtes Musik-Rhythmusspiel von Harmonix für die gute, alte Playstation 2. Der Urvater von Guitar Hero und Rock Band sozusagen – nur ohne Plastikklampfe. Das Original-Spiel hat nur ein Problem: Ohne alten Röhrenfernseher ist es leider kaum noch spielbar, daher haben sich die Entwickler im Mai 2014 auf Kickstarter zusammengefunden, um ein Remake des Klassikers auf die Beide zu stellen. Nicht ganz zwei Jahre später haben wir uns die PS4-Version mit Highscore-Junkie und unserem langjährigem Hörer Christian ‚@Jand3r‚ Klaproth angeschaut und prüfen, ob sich die Wartezeit und das Crowdfunding-Geld gelohnt haben.

Agatha Christie – The ABC Murders ist ein Adventure-Spiel zum gleichnamigen Kriminalroman der britischen Autorin. Es behandelt einen Fall des Ermittlers Hercule Poirot. Manu, Micha und Daniel haben den Titel gespielt und festgestellt, dass er sich in vielen Elementen von Sherlock Holmes – Crimes & Punishments (siehe IM1129) hat inspirieren lassen – nicht unbedingt das schlechteste Vorbild.

Ob The ABC Murders und Monsieur Poirot somit qualitativ an den Meisterdetektiv aus der Baker Street heranreicht, klären wir im Podcast.

Unser Gast Alex schrieb in seinem Test bei Eurogamer.de über das heutigen Spiel Rebel Galaxy: „Ein actionreicher Weltraum-Western ohne größeren Tiefgang, dafür aber mit tollem Tempo, coolem Raumkampf und schmissiger Präsentation“.

Wir prüfen, ob diese Aussage aus dem Oktober 2015 auch noch zum etwas späteren Konsolen-Release Bestand hat, oder ob das Weltraum-Trucker-Piraten-Spiel in den Weiten der Sci-Fi-Spiele untergeht.

PS: Das Spiel ist derzeit im Steam-Sale noch bis zum 12. Februar um 33% reduziert

Wir erleben in jüngster Zeit ein Revival der Rally-Spiele. Nach Dirt Rally (siehe IM1284) und WRC 5 (siehe IM1422) wird die Genre-Nische nun auch noch von Sébastien Loeb Rally EVO besetzt. Letzeres kommt von Milestone Studios, die bis 2014 für die WRC-Serie verantwortlich zeichneten, nun aber keine offzielle Lizenz der Rally-Weltmeisterschaft mehr verwenden dürfen. Also holten sie sich den Franzosen Sébastien Loeb als Testimonal, einen der erfolgreichsten Rally-Fahrer überhaupt.

Ob das Genre Platz für gleich drei Spiele bietet, das bespricht Daniel mit Gast Michael von Golem und neuerdings auch dem YouTube-Channel EpicTechBros. Hier gibt’s auch das im Cast angesprochene Technik-Tutorial, um die PC-Version spielbar zu machen.

Am vergangenen Wochenende legte Ubisoft für The Division die Karten auf den Tisch. Erstmals konnten viele Spieler in der Beta-Phase ein ganzes Wochenende selber Hand an den Titel legen. – so auch unsere Gäste Flo und Attila.

Wie funktioniert Ubisofts Shooter-MMO-Hoffnung überhaupt? Kann man New York frei begehen? Liegt der Fokus auf Story oder Loot-Grinding? Welche Erfahrungen haben Flo und Attila mit der Testphase gemacht? Konnte durch die Beta ihre Vorfreude verstärkt werden oder sind sie nach dem Anspielen eher ernüchtert? Und werden Flo und Daniel heuer doch noch mal zusammen Skifahren? Fragen über Fragen, die sie ausführlich bei Daniel beantworten.

Assassin’s Creed Chronicles: India ist der zweite Teil des 2,5D-Spinoffs der großen Ubisoft-Reihe. Aquarell-Grafik und Schleichmechaniken begeisterten uns im ersten Teil, der in China spielte (siehe IM1276). Daher waren Manu und Daniel gespannt, wie sich die Serie im neuen India-Setting weiterentwickeln würden.

Unser Gast, Robin von Hooked, ist hingegen erst mit dem aktuellen Indien-Teil eingestiegen. Ohne Vorwissen und mit gänzlich anderer Erwartungshaltung an das Spiel, kommt Robin interessanterweise zu einer ähnlichen Spielerfahrung, aber auch zu einem ganz anderen Fazit über Assassin’s Creed Chronicles: India. Zu welchen und warum, das erklärt er bei Manu und Daniel im Podcast.

Wir besprechen heute Call of Duty – Black Ops 3 mit unserem Gast Rudolf Inderst*. Wie sortiert sich der dritte Teil der Black-Ops-Reihe in den Serienkontext ein, was hat sich verändert und warum halten Micha, Manu und Rudi vor allem das Tutorial für besonders erwähnenswert? Und hat Micha trotz Multiplayerphobie einen Blick in den faszinierenden Film-Noir-meets-Horror-Horde-Modus des Spiels geworfen? Diese Fragen und mehr beantworten die folgenden knapp 50 Minuten feinste Podcast-Unterhaltung.

PS: Mehr Informationen zu Rudis Forschungsprojekt findet man in seinem Blog.

(*Full Disclosure: Rudolf arbeitet als angestellter Social Media beim Publisher Koch Media, also einem Konkurrenz-Unternehmen von Activision. In seinem früheren Leben war Rudolf Spielejournalist und hegt aus dieser Zeit private Kontakt zu den Insert-Moin-Moderatoren und war auch schon vor seiner Tätigkeit beim Publisher im Podcast zu Gast.)

Ubisofts Rainbow Six Siege hat eine bewegte Vergangenheit. Ursprünglich als Rainbow Six Patriots angekündigt, dann in Siege umbenannt und später zu einem reinen Mehrspieler-Titel umgebaut. Hat diese Historie dem Taktik-Shooter geschadet oder ist das das Konzept durch die vielen Iterationen erst recht geschliffen worden?

Das klären Manu, Micha und Daniel mit ihrem Gast Nedžad ‚Ned‚ Hurabašić. Der hat das Spiel als freier Autor für Gamona.de getestet und in seinem Youtube-Channel Neds Play besprochen.

Gewinnspiel

208120_packshot_l_v3Hohoho! Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und Ubisoft hat uns für die heutige Folge ein paar »Rainbow Six Siege«-Goodies zum Verlosen geschickt: Ein modisches R6-T-Shirt, eine formschöne R6-Tasche und die »Art of Siege«-Edition des Spiels für die PS4 im Wert von über 80 Euro. Außerdem noch eine Special-Edition (PC) des Strategie-Aufbauspiels Anno 2205. Falls ihr eines der beiden Pakete gewinnen wollte, hinterlasst uns einfach eine Rezension auf iTunes und schreibt uns eine Mail an manu@insertmoin.de mit eurem Namen auf iTunes oder einem Screenshot. Falls ihr schon eine Rezension geschrieben haben solltet (sehr gut!) dürft ihr natürlich ebenfalls teilnehmen.

Alternativ könnt ihr uns auch einfach auf Patreon unterstützen. Alle Patrons nehmen automatisch an allen Gewinnspielen teil. Der Einsendeschluß ist der nächste Dienstag, 22. Dezember 2015 um 0 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

The Talos Principle ist ein „philosophischer“ Puzzle-Shooter von den Serious-Sam-Machern. Aus der First- oder Third-Person-Perspektive gilt es in über 120 Rätseln darum, herauszufinden, was sich in dem großen Turm befindet und wer oder was wir eigentlich sind. Ob das Spiel von Croteam an Genre-Kollegen wie Portal, QUBE oder Antichamber ankommt, erfahrt ihr im Podcast mit Daniel, Micha und Manu.

Mit The Crew: Wild Run bekommt Ubisofts Open-World-Rennspiel die erste große kostenpflichtige Erweiterung. Das AddOn fügt dem Spiel vier neue Fahrzeugtypen hinzu: Monster-Trucks, Drag-Racer, Drift-Autos und… Motorräder!

Ob die neuen »Summit«-Events dem Spiel gut getan haben, für wen sich die 30Euro-Erweiterung lohnt und wen nicht, erfahrt ihr im Podcast mit unserem Gast Tobias Veltin von der Gamestar/GamePro, der natürlich auch schon in der ersten Episode zu The Crew zu Gast war.