Rainbow Six Siege hat laut Ubisoft so viele Spieler wie noch nie. Und das obwohl der Titel im Dezember (siehe IM1469) ein Jahr alt wird. Nina und Christian gehören ebenfalls zu den Leuten, die den Taktikskooter weiterhin regelmäßig spielen.

Nina streamt unter den Namen OddNina, Christian ist Teil der Crew von Zocked. Im Cast bei Daniel erklären sie, was sie bis heute an dem Multiplayer-Shooter reizt und warum der Titel ein gutes Beispiel dafür ist, wie ihn ein Publisher durch geschickte Entscheidungen im Gespräch und populär halten kann.

Daniel war am vergangenen Wochenende beim Finale der Rainbow Six Pro League. Das wurde bei der ESL in Köln ausgetragen. Außerdem hat Ubisoft den Anlass auch gleich genutzt, um das zweite Contentpaket „Operation Dust Line“ vorzustellen, das am 11. Mai veröffentlicht wurde.

Vor Ort hat Daniel mit Beteiligten auf allen Seiten des E-Sports-Turnier gesprochen und diese Interviews für eine Folge zusammengeschnitten. So kommen Alexandre Remy, der Brand Director für Rainbow Six bei Ubisoft in Montreal, 
Rainer ‚S4i‘ Kneidl vom Team PENTA Sports 
und David Hiltscher, der Vice President Gaming Communities von der ESL, nacheinander zu Wort.