IM2011: Chromagun

Chromagun ist ein Spiel von Pixel Maniacs, einem Indie-Entwickler aus Nürnberg (ALLMÄCHD!). Und Daniel und sein Gast Jenni waren schnell sehr angetan von dem Titel. Das Rätselspiel ähnelt im Grundgedanken den Portal-Spielen, setzt aber auf eine Farbkugeln schießende Waffe, die namensgebende Chromagun. Damit muss der Spieler Wände und Kugeln in den entsprechenden Farben einfärben, um […]

IM2010: The Long Dark

The Long Dark ist ein Survival-Game, das in der Einöde Nordkanadas spielt. Im Gegensetz zu vielen anderen Survival-Games sind aber nicht andere Spieler das Problem. Der einzige Feind ist die Natur. Um zu überleben, muss man gegen Kälte, Hunger und Durst bestehen, die permanenter Begleiter sind. Anfangs gab’s nur einen reinen Überlebensmodus, jüngst wurden auch […]

IM2005: Destiny 2 – Erstes Fazit

Destiny war für Entwickler Bungie und Publisher Activision ein großer Erfolg. Der MMO-Shooter von 2014 wurde von vielen Fans bis zuletzt weiter intensiv gespielt. Jüngst wurde Destiny 2 veröffentlicht und natürlich stellt sich die Frage, ob die Macher viel am Konzept geändert haben oder ob das Spiel vielmehr nur ein Destiny 1.5 ist. Um nach […]

IM2002: Steel Division – Normandy 44

Der französische Entwickler Eugen Systems ist für knallharte und und ausufernde Echtzeitstrategie bekannt. Vor allem die Wargame-Reihe gilt als einer der besten Genre-Vertreter momentan. Findet zumindest unser Gast Peter, der beim Magazin Nahaufnahmen.ch daher auch sehr wohlwollende Worte über Wargame: Airland Battle und European Escalation verliert. Daher war es für Peter auch eine Selbstverständlichkeit, dass […]

IM1966: Les News KW31 – Sammelklagen und Schwarmfinanzierungen (Patreon)

Der Wochenrückblick von Insert Moin vom 31. Juli – 06. August In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen Robin und Daniel heute folgende Themen, die sie diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert, wir werden ab jetzt bei Les News mit Kapitelmarken arbeiten, ihr könnt als Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern […]

IM1956: Nachschlag – Get Even (Patreon)

In Folge 1950 sprachen wir bereits über Get Even und waren schon in dieser Folge von der Mischung aus Survival-Horror, Stealth-Game und surrealem Mystery-Thriller sehr angetan. Obendrein erzählt Get Even eine komplexe Geschichte über mehrere ineinander verwobene Handlungseben. Druch die unchronologischen Erzählweise erschließt sich dem Spieler erst nach und nach, was eigentlich passiert ist. Und […]

IM1953: Le Brunch – Identitätsbildende Wirkungsforschung bei Games (Patreon)

Wenn wir als Kinder und Jugendliche viel Games spielen, wird davon eigentlich unser weiteres Leben und unsere Lebenslaufentscheidungen beeinflusst? Entwickeln Gamer gar eine eigene, andere Identität? Tobias ist studierter Medienpädagoge und der Titel seiner Masterarbeit: “Qualitative Interviews als Ausgangspunkt zur Analyse von Nutzungsformen von Digitalen Spielen – Identitätsbildende Wirkungsforschung bei Digitalen Spielen”. Darin erforscht er […]

IM1939: Le Brunch – Was macht eigentlich ein VFX-Artist? (Patreon)

Simon Trümpler ist freiberuflicher VFX-Artist, war unter anderem an X Rebirth und jüngst Rime (siehe IM1908) beteiligt. Außerdem betreibt der den Blog simonschreibt.de und den Gamedevpodcast. Florian Phillip Smolkas Spezialgebiet sind ebenfalls die Visuellen Effekte in Videospielen, er ist als Entwickler beim Münchner Studio Mimimi Productions beschäftig, die aktuell an den Konsolenversionen von Shadow Tactics […]

IM1893: Le Brunch – Testermüdigkeit (Patreon)

Elena testet erst seit kurzem als Trainee bei der GameStar hauptberuflich Spiele. Christian Schmidt war hingegen lange Jahre Spielertester bei der GameStar, spielt aber jetzt bis auf den Stay-Forever-Podacast nur noch in seiner Freizeit. Langjährige Erfahrung auf der einen Seite und novizenhafter Enthusiasmus auf der anderen Seite. Gemeinsam mit Daniel diskutieren Christan und Elena über […]

IM1886: Le Brunch – Was passierte mit dem Second Screen? (Patreon)

Microsoft SmartGlass, die Playstation Vita als Zweitbildschirm und unzählige Companion Apps. Der sogenannte Second Screen war bei Games mal ein heißes Ding. Nintendo baute mit der Wii U und dem DS sowie 3DS gar gleiche ganze Konsolen um die Idee, dass zwei Bildschirme besser sind als einer. Doch 2017 scheint der Second-Screen-Trend tot. Die Wii […]