Der E3-Marathon und unsere Themen-Woche nähert sich dem Ende. In der gestrigen Nacht hat Sony ihren Playstation-Media-Showcase präsentiert und durch ihre ungewöhnliche Wahl des Veranstaltungsortes und -Ablauf für einige Verwirrung gesorgt.

Entschädigt wurden Zuschauer dann aber mit neuem Gameplay zu The Last of Us Part 2, Death Stranding, Spider-Man und vielem mehr. Außerdem gab es einige kurze Infos zu neuen IPs wie Remedys „P7“, das nun auf den Namen Control läuft.

Zu Gast im Late Night Studio bei Manu ist Michael ‚Bubu‘ von Zweispielermodus.

Jetzt Supporter werden

Und wenn ihr dann sagt: „Hey, mir gefällt was die Jungs da machen“ dann erhaltet ihr vollen Zugriff auf alle Folgen im Abo für 5 Euro im Monat auf http://www.steadyhq.com/insertmoin oder http://www.patreon.com/insertmoin

Na, habt ihr auch schon zahlreiche Alien-Invasionsfilme gesehen und euch gefragt, wie es wohl wäre diese altbekannte Formel aus der Sicht der außerirdischen Angreifer zu erzählen? X-Morph Defense macht genau das, und ist auch als Spiel eine durchaus ungewöhnliche Mischung: Als Fusion aus Twin-Stick-Bullet-Hell-Shooter und Tower Defense verbindet der Indie-Titel für PS4, Xbox One und PC zwei Genres, die eigentlich nicht so recht zueinander passen wollen. Oben drauf gibt es noch eine fette Portion Michael-Bay-Bombast.

Ob diese ungewöhnliche Mischung funktioniert, klären Michael von 2Spielermodus und Micha im Cast.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ Zugang zu allen Folgen der ersten Woche eines jeden Monats ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Das Interview mit den Entwicklern von X-Morph Defense, sowie Infos zur Schmetterlings-Engine, gibt es bei 2Spielermodus hier: http://zweispielermodus.de/xmorph-entwickler-interview-mit-exor-studios

Schon wieder Housemarque? Erst vor einigen Wochen sprachen wir über das fantastische Nex Machina der Twinstick-Shooter-Experten und nun erscheint (nach langer Wartezeit) direkt im Anschluß Matterfall exklusiv für die Playstation 4.

Das Spiel vereint Plattforming-Elemente mit Bullethell und einer Twinsticksteuerung. Ob die Wiederbelebung der alten Turrican-Formel gelingt und Housemarque seinen hohen Qualiätsstandard auch in so kurzer Abfolge halten kann, erfahrt ihr im Podcast mit Micha, Manu und „Bubu“ von 2Spielermodus.