Wir sind Insert Moin

Einen wunderschönen guten Morgen, wir sind Manuel Fritsch, Daniel Raumer und Michael Cherdchupan und wir produzieren den täglichsten Spielepodcast der Welt: Insert Moin.

Der Podcast erscheint nun seit November 2010 jeden Tag mit inzwischen mehr als 2200 Episoden. Das Team besteht aus drei festen Moderatoren plus regelmäßig auftretenden Gästen aus der Videospiel-Branche und -Presse. Jede neue Episode behandelt in ca. 30-60 Minuten ein Thema. Von Spielebesprechungen über Interviews oder Diskussionen über Meta-Themen: Unsere zehn sehr unterschiedlichen Formate bieten eine breite Auswahl.

Zu unseren namhaften Gästen gehören Redakteure und freie Journalisten von allen großen deutschen Spieleseiten und -Magazinen, befreundeten Blogs, Youtube-Kanälen, Podcasts und Entwicklern von kleinen und großen Studios.

Dafür brauchen wir eure Unterstützung

Unsere redaktionelle Unabhängigkeit und Transparenz sind uns wichtig, das Einhalten von Werten und journalistischer Sorgfalt gehört zu unserer Grundüberzeugung. Das bedeutet, dass wir uns in unserer Themen- und Gast-Auswahl nicht von Werbepartnern oder der Spieleindustrie beeinflussen lassen. Wir nehmen kein Geld für das Platzieren von Themen, das Besprechen von bestimmten Produkten oder das Einladen von Gästen. Wir stecken sehr viel Arbeit in das Projekt und Podcasten ist zu einem zentralen Bestandteil unseres Lebens geworden.

Und das ist auch gut so –  leider stößt aber das persönliche Engagement oft auf finanzielle Grenzen, daher gibt uns unsere Crowdfunding-Kampagne auf Patreon die Möglichkeit, unsere Leidenschaft zum Beruf zumachen und vollberuflich vom Podcasten leben zu können. Je mehr auf Patreon zusammenkommt, desto weniger Auträge müssen wir von extern annehmen, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen. Und hier kommt ihr ins Spiel. Unterstützt dieses Projekt, um unabhängigen Spielejournalismus zu fördern:

Become a Patron!

Alternativ könnt ihr uns auch auf Steady unterstützen. Dort gibt es neben Kreditkarte und Paypal auch die Möglichkeit, Bankeinzug nutzen zu können. Außerdem gewähren wir dort einen Rabatt für Jahresabos:

http://www.steadyhq.com/insertmoin

Welche zusätzlichen Inhalte bekomme ich als Supporter?

Ab einem Pledge von 5 US-Dollar pro Monat erhalten Unterstützer Zugriff auf alle Folgen, die exklusiv von Montag bis Samstag für Unterstützer erscheinen. Die Sonntags-Episode wird als frei zugängliche Folge auch über die Webseite und im öffentlichen Stream veröffentlicht. Eine werbefreie Version dieser Episode wird natürlich ebenfalls im persönlichen Patreon-Feed erscheinen.

Und nicht zu vergessen: Zusätzlich gibt es natürlich die nur für 5$-Backer erhältlich, von Mexxer entworfene Liebhaberkarte inkl. Aufkleber per Post! Weitere Gimmicks sind bereits in Planung. Wer erstmal “reinschnuppern” möchte, für den ist die 2 US-Dollar-Pledge genau richtig. Backer dieser Stufe erhalten die jeweils erste Woche eines Monats kompletten Zugriff auf alle Folgen, die in dieser Woche erscheinen. Übrigens: Backer haben auch jederzeit Zugriff auf den kompletten Backcatalog, also auf alle bisher veröffentlichten Folgen auf Patreon.

Muss ich die Folgen dann einzeln herunterladen?
Nein, keine Sorge: Ihr müsst nicht auf den den üblichen Podcast-Komfort verzichten: Patreons erhalten einen speziellen RSS-Link, der über die Patreon-Seite angeboten wird, der sich genauso bequem und einfach abonnieren lässt wie unser regulärer Feed. Für Supporter ändert sich also wenig – diese finden die Folgen weiterhin direkt nach Erscheinen in der Podcast-Software auf dem Device. Und auch über den Browser hören funktioniert weiterhin, Patreon hat einen eigenen Player, über den die Folgen wahlweise auch am Desktop angehört werden können.

Wie kann ich über Patreon bezahlen?
Aktuell sind Paypal und Kreditkarte unterstützt. Weitere Zahlungsmethoden, auch die Anzeige in Euro sind derzeit bei Patreon in Arbeit, aber noch nicht bestätigt. Für Bankeinzug bitte zu SteadyHQ wechseln.

Wenn euch der Podcast gefällt und ihr das Projekt auch für die Zukunft unterstützenswert findet, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr über eine monatliche Unterstützung auf Patreon oder Steady nachdenken würdet. So wird Insert Moin dank eurer Hilfe noch besser.

Danke! <3

Manu, Daniel und Micha