Seit einiger Zeit findet in NRW im jährlichen Rhythmus die Next Level Conference statt. Das ist eine Mischung aus Konferenz, Ausstellung, Workshop und Kulturveranstaltung. Sie hebt sich inhaltlich stark von den üblichen Consumer-Messen ab, denn hier stehen Pädagogik, Medienkunst und Experimentierfreude im Vordergrund.

Micha hat die Veranstaltung im NRW Forum Düsseldorf besucht und hat sich von Pressesprecher Martin Maruschka durch die Ausstellungsräume führen lassen. Dabei trifft er u.a. den niederländischen Medienkünstler Marnix De Nijs oder den Kurator Sebastian Quack.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützer*innen auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

IM on Tour heute erneut vom PLAY18 – Creative Gaming Festival in Hamburg, das zum 11. Mal vom 1. bis zum 4. November in der Hansestadt stattfand.

Unter dem Motto: Ready. Game. Change – Create a new tomorrow trafen sich Entwickler*innen, Kunstschaffende und kreative Menschen aller Bereiche, um sich in Panels, Diskussionsrunden und Workshops über die übergreifende Frage »Können Spiele die Welt verändern?« auszutauschen. Auf das extra dafür eingerichtete Podcast-Sofa hat sich Manu aus dem bunten Spektrum von Menschen wie auch gestern bereits vier Teilnehmer*innen eingeladen, um Gespräche zu führen.

In der heutigen Folge hört ihr Gespräche mit:

  • Jan Boelmann
    Juniorprofessor für literarisches Lernen mit Schwerpunkt Primarstufe an der PH Ludwigsburg
  • Sabine Harrer
    freischaffende Lektorin, Kulturwissenschaftlerin und Medienkünstlerin aus Wien (Minded)
  • Andreas Edmeier & Christoph Plewe von Abteilung F
  • Seb / One Player Mode

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden von der Play18 übernommen, außerdem gab es für die Einrichtung des »Podcast-Sofas« im Rahmen des Festivalprogramms eine kleine Aufwandsentschädigung. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden keine gestellt.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

IM on Tour heute auf dem PLAY18 – Creative Gaming Festival in Hamburg, das zum 11. Mal vom 1. bis zum 4. November in der Hansestadt stattfand.

Unter dem Motto: Ready. Game. Change – Create a new tomorrow trafen sich Entwickler*innen, Kunstschaffende und kreative Menschen aller Bereiche, um sich in Panels, Diskussionsrunden und Workshops über die übergreifende Frage »Können Spiele die Welt verändern?« auszutauschen. Auf das extra dafür eingerichtete Podcast-Sofa hat sich Manu aus dem bunten Spektrum von Menschen einige Teilnehmer*innen eingeladen, um Gespräche zu führen.

In der heutigen Folge hört ihr Gespräche mit:

  • Matthias Löwe
    Kurator der Ausstellung auf der Play 18
  • Christopher Weymann
    vom Fundus Theater, wo er er mit Kindern, Jugendlichen und anderen Forschenden in partizipativen Projekten Performance-Kunst veranstaltet
  • Janina Kozubik
    besser bekannt als »OddNina«, Streamerin und Bloggerin
  • Alexander Simm
    Entwickler vom Universitäts-Projekt »Symbio«, Teil der Play18-Ausstellung.

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden von der Play18 übernommen, außerdem gab es für die Einrichtung des »Podcast-Sofas« im Rahmen des Festivalprogramms eine kleine Aufwandsentschädigung. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden keine gestellt.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Und unsere Reise durch Deutschland geht weiter: Micha und Manu sind heute »On Tour« im Norden der Republik und berichten über ihre Eindrücke zur ersten Ausgabe der neuen Spielemesse EGX 2018 in Berlin. Die Messe ist ein Ableger des gleichnamigen UK-Formats und möchte im Gegensatz zur Gamescom familiärer und gemütlicher sein. Und das Experiment ist augenscheinlich gut gelungen, wie ihr im Podcast mit unserem virtuellen WG-Mitbewohner Alex von Curved.de hören werden. Neben den großen exklusiven Titeln von Sony mit Days Gone und Dreams gab es auch einige kleinere Perlen zu entdecken und zu besprechen.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden vom Veranstalter der EGX übernommen, da Micha und Manu auf Panels als Talkgäste auf der Bühne der EGX eingeladen wurden. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden keine gestellt.