IM on Tour – Manu hat den Pressetag beim Spieleverlag Pegasus besucht, um die Herbstneuheiten 2018 im Vorfeld der Spielemesse »Spiel 18« ausführlich begutachten zu können. Die dort erlangten Ersteindrücke sammelt er zusammen mit den Podcast-Kollegen Chris, Nico und Stephan von den Brettagogen. Bis Nachts um drei wurde nach mehreren Stunden Regelkunde noch gecastet, um die Eindrücke frisch für euch in Audioform festzuhalten. Der rund einstündige Abschnitt zum Pegasus-Tag hört ihr hier ausgekoppelt, die volle Packung mit noch mehr Spiele-Previews in der kompletten Folge bei Brettagoge.de

Wir reden über folgende Spiele:

– Crown of Emara
– Spirit Island
– Castle Rampage
– Roll Player
– Adventure Island
– Detective
– Der Unterhändler
– Farben
– Meeple Circus
– Mikropolis
– Azul – Die Buntglasfenster von Sintra
– The Boldest
– Blackout: Hong Kong

Hinweis: Fahrt- und eventuelle Übernachtungskosten wurden nicht von Pegasus übernommen, sondern aus eigener Tasche bezahlt. Bedingungen an den Event oder die Berichterstattung waren keine gegeben.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Spiele mit kiffenden Stereotypen und Gangstern oder stumpfe Mobilegames zum Thema Weed gibt es immer wieder und meist haben die mit der Realität sehr wenig gemeinsam. Einen überraschend anderen Weg geht der Publisher Devolver mit dem neuen Spiel »Weedcraft Inc« vom polnischen Entwicklerstudio Vile Monarch. In diesem für 2019 geplanten Tycoon-Spiel wird das Thema Legalisierung, Politik und Anbau von Hanf nicht nur sehr seriös und facettenreich, sondern auch spielerisch interessant eingefangen.
Das war zumindest der erste, überaus vielversprechende Eindruck vom dazugehören Anspiel-Event in Berlin, den Manu letzte Woche besucht hat. Vor Ort konnte er das Spiel rund zwei Stunden anspielen und mit den Entwicklern sprechen und berichtet über diese Eindrücke zusammen mit der heutigen Gast-Weedologin Franziska Behner.
Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Und unsere Reise durch Deutschland geht weiter: Micha und Manu sind heute »On Tour« im Norden der Republik und berichten über ihre Eindrücke zur ersten Ausgabe der neuen Spielemesse EGX 2018 in Berlin. Die Messe ist ein Ableger des gleichnamigen UK-Formats und möchte im Gegensatz zur Gamescom familiärer und gemütlicher sein. Und das Experiment ist augenscheinlich gut gelungen, wie ihr im Podcast mit unserem virtuellen WG-Mitbewohner Alex von Curved.de hören werden. Neben den großen exklusiven Titeln von Sony mit Days Gone und Dreams gab es auch einige kleinere Perlen zu entdecken und zu besprechen.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden vom Veranstalter der EGX übernommen, da Micha und Manu auf Panels als Talkgäste auf der Bühne der EGX eingeladen wurden. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden keine gestellt.

Und unsere Reise durch Deutschland geht weiter: Micha und Manu sind heute »On Tour« im Norden der Republik und berichten über ihre Eindrücke zur ersten Ausgabe der neuen Spielemesse EGX 2018 in Berlin. Die Messe ist ein Ableger des gleichnamigen UK-Formats und möchte im Gegensatz zur Gamescom familiärer und gemütlicher sein. Und das Experiment ist augenscheinlich gut gelungen, wie ihr im Podcast mit unserem virtuellen WG-Mitbewohner Alex von Curved.de hören werden. Neben den großen exklusiven Titeln von Sony mit Days Gone und Dreams gab es auch einige kleinere Perlen zu entdecken und zu besprechen.

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden vom Veranstalter der EGX übernommen, da Micha und Manu auf Panels als Talkgäste auf der Bühne der EGX eingeladen wurden. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden keine gestellt.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Die »On Tour«-Woche geht weiter: Heute hört ihr Manus  Ersteindruck zu Thronebreaker: The Witcher Tales. Manu konnte sich in Warschau beim Studiobesuch das neue Spiel von CD Projekt ausführlich anschauen. Was erst als ergänzende Singleplayer-Kampagne für das Multiplayer-Kartenspiel GWENT erscheinen sollte, ist über die Jahre enorm angewachsen und erscheint nun am 24. Oktober als eigenständiges Spiel. Thronebreaker möchte die erzählerische Stärke der Witcher-Serie mit den kniffligen und fordernden Kartenspiel-Herausforderungen der GWENT-Mechanik verbinden. Mit einer umfangreichen Story, die angeblich mehr als 30 Stunden Spielzeit und über 75 Nebenquests bieten soll, lohnt sich auch ein Blick für Spieler, die bisher um das Kartenspiel eher einen großen Bogen gemacht haben. Dieser Meinung schließen sich im Cast auch unsere drei Gäste Jens Taubert (Bonjwa), Hauke Gerdes und Gino Singh an.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Offenlegung: Die Reise- und Hotelkosten wurden von CD Projekt und GOG.com übernommen. Bedingungen an eine Berichterstattung wurden bis auf eine zeitliche Einschränkung (NDA) keine gestellt.

Insert Moin on Tour: Manu war vergangene Woche in Hessen unterwegs im wunderschönen Altmorschen, um wie bereits auch im letzten Jahr auf der Presseveranstaltung des Kosmos-Verlags die neuen Brettspiel-Herbstneuheiten ausgiebig anspielen und testen zu können.

Zusammen mit Julia und Stephan von »SpielDochMal« besprechen wir folgende Spiele:

  • Catan: Der Aufstieg der Inka
  • Lost Cities – Unter Rivalen
  • Imhotep – Das Duell
  • Tribes
  • Roll for Adventure

Offenlegung: Der Kosmos-Verlag übernahm die Übernachtungskosten vor Ort, die Fahrtkosten zum Event haben wir selbst übernommen. An den Event und die Berichterstattung dazu waren keinerlei Bedingungen geknüpft.

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Tag 4 der Gamescom-Woche bei Insert Moin heute nicht mit der Tageszusammenfassung, sondern mit Michas versprochenem Japan-Schwerpunkt. Er berichtet Manu von seinen Funden und Geheimtipps bei NIS America, 505 Games und Spike Chunsoft:

Die erwähnten Spiele:

– Indivisible
– Bloodstained: Ritual of the Night
– The Caligula Effect: Overdose
– Metal Max Xeno
– Nippon Marathon
– Songbird Symphony
– Steins;Gate Elite
– 428: Shibuya Scramble

Hinweis: Wir produzieren die gesamte Woche die Folgen direkt aus Köln von der gamescom 2018 und der angeschlossenen Entwicklerkonferenz devcom. Die Folgen stehen frei für alle zur Verfügung, allerdings ist dies nur möglich durch die zahlreiche Unterstützer*innen auf Patreon und Steady, die uns diese Arbeit finanzieren. Für nur 5 Euro im Monat erhaltet ihr Zugriff auf alle exklusiven Folgen von Montag – Freitag, also rund 20 exklusive Podcasts pro Monat mit Reviews zu Video- und Brettspielen, Besprechungen von Spielkulturthemen und Meta-Diskussionen. Wenn euch die Special-Gamescom-Woche gefällt, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns langfristig dabei helft, dieses Projekt am Leben zu halten und Backer werdet!

Die Tageszusammenfassung zum dritten und letzten Tag im Business- und Pressebereich der Gamescom mit Micha und Manu und den WG-Mitbewohnern Micha »GolemGuy« Wieczorek (Golem.de) und als Besucher-Gast Sebastian Ossowski von IGN Deutschland.

Wir reden über die Sekiro: Shadows Die Twice, Metro Exodus, Bard’s Tale 4, Darksiders 3, Biomutant, Desperados 3, Shadow (Cloud-Dienst), Trials Rising, Segas Fußball Manager und noch einmal kurz über Cyberpunk und Raytracing.

Hinweis: Wir produzieren die gesamte Woche die Folgen direkt aus Köln von der gamescom 2018 und der angeschlossenen Entwicklerkonferenz devcom. Die Folgen stehen frei für alle zur Verfügung, allerdings ist dies nur möglich durch die zahlreiche Unterstützer*innen auf Patreon und Steady, die uns diese Arbeit finanzieren. Für nur 5 Euro im Monat erhaltet ihr Zugriff auf alle exklusiven Folgen von Montag – Freitag, also rund 20 exklusive Podcasts pro Monat mit Reviews zu Video- und Brettspielen, Besprechungen von Spielkulturthemen und Meta-Diskussionen. Wenn euch die Special-Gamescom-Woche gefällt, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns langfristig dabei helft, dieses Projekt am Leben zu halten und Backer werdet! Danke! <3

Die Tageszusammenfassung zum ersten Tag der Gamescom mit Micha und Manu und den beiden WG-Mitbewohnern Micha »GolemGuy« Wieczorek (Golem.de) und Alexander Kraft (Curved.de).

Wir reden über die Eröffnungsveranstaltung zum 10. Geburtstag der Messe mit einigen Premieren, wie dem neuen Mimimi-Spiel Desperados (3), das »Die Siedler«-Reboot von Ubisoft Blue Byte und ein neues Horrorspiel von den Until-Dawn-Machern bei Supermassive Games mit dem sperrigen Namen »Dark Pictures Anthology Episode 1: Men of Meran«.

Außerdem: ausführliche Ersteindrücke von Cyberpunk 2077, Call of Cthulhu, Nvidias neue Grafikkartengeneration mit Raytracing, Texorzist, The Messenger, Sonys Playstation-VR-Lineup (Firewall: Zero Hour / Blood & Truth), Wolfenstein: Cyberpilot und Forza Horizon 4.

Hinweis: Wir produzieren die gesamte Woche die Folgen direkt aus Köln von der gamescom 2018 und der angeschlossenen Entwicklerkonferenz devcom. Die Folgen stehen frei für alle zur Verfügung, allerdings ist dies nur möglich durch die zahlreiche Unterstützer*innen auf Patreon und Steady, die uns diese Arbeit finanzieren. Für nur 5 Euro im Monat erhaltet ihr Zugriff auf alle exklusiven Folgen von Montag – Freitag, also rund 20 exklusive Podcasts pro Monat mit Reviews zu Video- und Brettspielen, Besprechungen von Spielkulturthemen und Meta-Diskussionen. Wenn euch die Special-Gamescom-Woche gefällt, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns langfristig dabei helft, dieses Projekt am Leben zu halten und Backer werdet! Danke! <3

IM on Tour heute von der #devcom2018 und wir starten mit der ersten Tageszusammenfassung der Entwicklerkonferenz und einem Interview mit KeynoteSpeaker Cory Barlog (Director God of War) über den Druck und Selbstzweifel bei der Entwicklung von Triple-A-Produktionen.

Hinweis: Wir produzieren die gesamte Woche die Folgen direkt aus Köln von der gamescom 2018 und der angeschlossenen Entwicklerkonferenz devcom. Die Folgen stehen frei für alle zur Verfügung, allerdings ist dies nur möglich durch die zahlreiche Unterstützer*innen auf Patreon und Steady, die uns diese Arbeit finanzieren. Für nur 5 Euro im Monat erhaltet ihr Zugriff auf alle exklusiven Folgen von Montag – Freitag, also rund 20 exklusive Podcasts pro Monat mit Reviews zu Video- und Brettspielen, Besprechungen von Spielkulturthemen und Meta-Diskussionen. Wenn euch die Special-Gamescom-Woche gefällt, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns langfristig dabei helft, dieses Projekt am Leben zu halten und Backer werdet! Danke! <3