Persona 4: Dancing All Night – ein PS-Vita-Rhythmus-Spiel-SpinOff zum Rollenspiel-Phänomen Persona 4. Kann das gut gehen? Persona 4 überzeugte uns ja vor allem durch interessante Charaktere, einer spannenden, mystischen Handlung und packende Kämpfe. Jetzt wird die Geschichte in einem Tanz-Spiel weitergeführt? Micha sagt, das passt super. Vor allem, da das Spiel neben dem eher klassischen „Knöpfen im Takt drücken“ noch stundenlange vertone und hübsch gezeichnete Visual-Novel-Elemente beinhaltet. Also doch nur was für Hardcore-Persona-Fans? Das klären wir Podcast:

persona4

Gibt es einen besseren Gast als Gregor, um über eines der wohl besten JRPGs zu sprechen, die es auf der vor guten Rollenspiel nicht geizenden PlayStation 2 gibt? Ich denke nicht.

Shin Megami Tensei: Persona 4 hat uns begeistert, auch und vor allem in der Neuauflage für die PlayStation Vita.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=ZMTrLc_0on4