Le Brunch: Der Indie-Frühliiing

Die Triple-I-Initiative hat Spuren bei Manu, Micha und Michi hinterlassen. So wenig Mainstream gab es selten in einem Brunch. Stattdessen sprechen die Drei über Aufbauperlen wie Laysara: Summit Kingdom und Of Life and Land. Die zwei Titel schlagen wunderbar in die Kerbe von Die Siedler und Anno und sind auf ihre Weise beide empfehlenswert.

Weitere Indie-Perlen hat Micha auf dem Showcase in Mouse, Hyper Light Breaker, Kill Knight oder Never Alone 2 entdeckt und beglückt Euch im Cast mit Hands-on-Erfahrungen zur Playstation Portal sowie Chiaki.

In den News geht es unter anderem um den Exitus der Onlinefähigkeiten von Wii U und 3DS und ein spannendes Fallout-4-Update. Wir wünschen viel Vergnügen.

Beat Slayer: Interview mit Benjamin Reichel

Es gibt eine Nische, die Micha besonders mag und die sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit erfreut: Rhythmus-Actionspiele, wo Taktgefühl wichtig ist, um Gegner effektiv zu besiegen. Mit Beat Slayer erscheint nun auf Steam ein weiteres Spiel aus Deutschland mit gleichem Zielpublikum. Alleinstellungsmerkmale sind Rougelite-Gameplay und ein retrofuturistisches Berlin-Setting.

Le Brunch: Volle "Bockness" auf Dragon's Dogma

Eine sterbende Stimme hält Michi nicht davon ab, über seine maximale „Bockness“ (Wortschöpfung von Micha im Cast) auf Dragon’s Dogma 2 zu berichten. Der Titel bricht mit vielen Erwartungen an den Triple-A-Polish und zelebriert den Jank! Es ist ein Fest.

Le Brunch: Willi & Peach

Im dies wöchigen Le Brunch muss uns die Schnapsflasche entglitten sein. Michi vergisst sein Intro, Manu hasst das neue South Park und Anne stapelt Süßigkeiten!!!

Wer hat den Gürtel? Helldivers 2 kämpft gegen die Spiele im März

Wer hat den Gürtel? Helldivers 2 kämpft gegen die Spiele im März

Le Brunch: Das Comeback von Anne und Lara Croft

Anne ist zurück und hat wohl gereifte Eindrücke vom Tomb Raider 1-3 Remastered mitgebracht. Wir besprechen den Nostalgie-Trip mit dem neuen Look. Außerdem hat Anne auch erneut Detroit Become Human durchgespielt – ein Titel, der in Zeiten von AI kaum aktueller sein könnte

Le Brunch: Die große Gamescom-LAN-Party

Der Duft von Pizza-Schachteln und durchgeschmorten Mehrfachsteckdosen steigt Michi direkt in die Nase während Manu von seinem Besuch auf der Gamescom-LAN-Party berichtet. Doch vieles trug sich dort ganz anders zu als man hätte erwarten können.

Le Brunch: Das doppelte Cloud'chen & die iRacing-Revolution

Micha, Michi und die Blockbuster: Während Michi sich endlich heimelig in FF7 Rebirth wiederfindet, wartet Micha schon mit einem Ersteindruck zu Capcoms Dragon’s Dogma 2 auf, das ebenso großartig zu werden scheint.

Eine Revolution gibt es im Racing-Genre zu feiern: iRacing bietet zum ersten Mal physikalisch korrekt berechnete Wasserverdrängung bei Regenrennen. Michi erklärt im Cast genau, worum es da geht und wie einzigartig und faszinierend das ist.

In den News besprechen beide das Xbox-Event der Dritthersteller und den Abgesang der Nintendo-Switch- und 3DS-Emulation. Es geht hoch her in Episode 3378 und wir wünschen wie immer viel Vergnügen.

Mining for Democracy! Double Feature zu Helldivers 2 & Deep Rock Galactic: Survivor

Mining for Democracy! In diesem Double Feature zu Helldivers 2 & Deep Rock Galactic: Survivor besprechen Stefan und Manu, warum sie derzeit ihre gesamte Freizeit fast ausschließlich nur noch diese beiden Spiele stecken wollen. Wo die Gemeinsamkeiten liegen, warum sich beide Spiele gut ergänzen und wie sie ihr jeweiliges Genre mit neuen Ideen auffrischen, erfahrt […]

Pacific Drive: Wenn eine Schrottkarre dein Überleben sichert

Pacific Drive ist auf dem Papier eine krude Mischung. Es hat Anteile von Survival Games, etwas Survival Horror, Fahrsimulation, Autotuning, Crafting, Roguelite und Aspekte von Narrative Adventures bzw. Walking Sims. Alles verpackt in meist intradiegetische Menus, dazu noch eine Prise lizensierte Retro-Musik und ein Hauch Firewatch – wow, eine wilde Mischung!

Kann das funktionieren? Björn und Benny von Ink Ribbon Radio und Micha sagen: Ja, das kann! Und das sogar sehr gut.