Vom 25. bis zum 29. Juli fand in Berlin das PUBG Global Invitational statt. Ein Turnier, bei dem die 20 besten Teams aus der gesamten Welt eingeladen wurden und um rund 2 Millionen Dollar Preisgeld spielten. Und auch abseits vom Esport-Bereich wächst die Fortnite– und PUBG-Gemeinde ungebrochen weiter. Selbst Fußballstars wie der französische Nationalspieler Antoine Griezmann zeigten im WM-Finale „Tänze“ aus dem Spiel als Torjubel.
 
In unseren heutigen Brunch unterhalten sich Manu und Andreas Garbe vom ZDF über die aktuelle Faszination rund um die beiden Battle-Royale-Spiele und versuchen zu ergründen, woher diese Begeisterung kommt, was die Spiele besonders gut machen und wie sich der Spielemarkt verändert hat.
Insert Moin © 2017