Unsere E3-Themenspecial-Woche geht zu Ende doch nicht, ohne noch einmal ein paar Sachen nachzuholen, die noch im Nachklang der Pressekonferenzen aufgetaucht sind und doch noch ein paar Takte zu Square Enix und Devolver zu verlieren.
Zusammen mit unseren guten Freunden Tom und Robin von Hooked wischt Manu noch einmal gut feucht durch, damit die Halle für nächstes Jahr auch wieder schön sauber ist. Vielen lieben Dank für euer großes Interesse an den Folgen!
Ab Montag geht es dann hier wieder regulär im gewohnten Takt weiter mit je einer Folge pro Tag und einem ausgewogenerem Schlafrhythmus :D Genießt die restliche Woche und bis Montag!

Jetzt Supporter werden

Und wenn ihr dann sagt: „Hey, mir gefällt was die Jungs da machen“ dann erhaltet ihr vollen Zugriff auf alle Folgen im Abo für 5 Euro im Monat auf http://www.steadyhq.com/insertmoin oder http://www.patreon.com/insertmoin

Daniel und Manu spielen Deus Ex: Mankind Divided, der zweite Teil der „neueren“ Deus-Ex-Spiele und direkter Nachfolger von Deus Ex: Human Revolution. Schafft das Spiel von Eidos Montreal den Spagat zwischen Ballern und Schleichen, Hacken und Action?

Im Podcast reden wir außerdem ausführlich darüber, ob und wie es Publisher und Entwickler schaffen, eine Parallel zur aktuellen politischen Situation im Cyberpunk-Setting zu erzählen.

Deus Ex: The Fall möchte ein vollwertiger Ableger des großartigen Schleich-SciFi-Titels Deus Ex: Human Revolution für die iOS-Plattformen sein. Ob dieses große Ziel gelingt und was der Handheld-Titel richtig und weniger gut macht erfahrt ihr im heutigen Podcast mit Daniel, Manu und als Gast der sympathische famose Herr Kaschke. (Bekannt aus Funk und Fernsehen)