Disco Elysium (Kampfname „Tapir aus Tallin“) hat erneut die Gürtel verteidigt. Und mehr als das: Disco Elysium hat seine in der letzten Runde die Konkurrenz windelweich geklopft und ist damit zum Rekord-Gürtelträger aufgestiegen. Drei Gürtel-Verteidigungen, das gab es noch nie in der ruhmreichen Gürtel-Geschichte. Und die interessierte Weltöffentlichkeit stellt sich natürlich die Frage: Geht da noch mehr? Klar ist: Es stehen neue Gegner im Ring. Etwa Journey to the Savage Planet („Der Kakadu aus Kanada“) oder Temtem („Der Molch aus Madrid“).

Ihr wollt Insert Moin unterstützen? Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

»Menschen, Spiele, Sensationen!«

Der große Spiele-Jahresückblick ’18 von Insert Moin mit Micha und Manu.
In der heutigen Folge reden wir ausführlich über die Themen und Spiele des ersten Quartals 2018, also der Zeitraum von Januar bis März. Einige der erfolgreichsten Spiele des Jahres sind bereits in diesen ersten Monaten erschienen und auch die ersten »GOTY«-Kandidaten könnten sich in diesem Zeitraum verstecken.
Wir reden über folgende Titel:
– Monster Hunter World
– Iconoclasts
– Dragon Ball FighterZ
– Dissida Final Fantasy NT
– Into the Breach
– Moss
– Kingdom Come: Deliverance
– Dynasty Warriors 9
– Ghost of a Tale
– Ni No Kuni II
– Sea of Thieves
– Sword Art Online: Fatal Bullet
– Far Cry 5
– Detective Pikachu
Als kleines Weihnachtsgeschenk haben wir uns dazu entschlossen, die vier Folgen mit unseren Jahresrückblicken, die auch den Abschluss dieses fantastischen Podcast-Jahres für uns bedeuten, frei zugänglich für alle Hörer*innen zu machen. Weiter mit Insert Moin geht es dann nach den Feiertagen ab dem 7. Januar 2019. Wir freuen uns drauf, wenn ihr uns auch 2019 begleitet bei unserer Reise. Ohne euch und eurer tolle Patreon- & Steady-Unterstützung wäre das alles nicht möglich. Danke!
Wir wünschen euch eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Manu & Micha
PS: Danke an unserer guten Freund Mexer für die fantastische Begleitung durch das Jahr mit seinen wunderbaren Illustrationen wie hier im Header zu sehen und natürlich auf dem neuen Backer-Shirt für Supporter. <3 Danke!