Bereits auf dem Gamecube durfte sich Marios tollpatschiger Bruder in Luigi’s Mansion als Geisterjäger betätigen. Über 10 Jahre dauerte es dann, bis eine Fortsetzung und ein Remake auf dem 3DS erschienen. Für die Nintendo Switch ist nun an Halloween dieses Jahres der lang erwartete dritte Teil der Action-Serie mit den starken Ghostbuster-Anleihen veröffentlicht worden. Für Micha und Manu steht fest: Luigi’s Mansion 3 (das eigentlich ein Hotel ist) ist nicht nur eines der besten Switch-Spiele des Jahres, sondern auch das mit Abstand knuffigste.

David von Gameswelt ist heute bei Manu zu Gast und die beiden sprechen über das von beiden lang ersehnte Luigi’s Mansion 2 aka Luigi’s Mansion: Dark Moon für Nintendos 3DS. Entwickelt wurde das Abenteuer des wohl größten Helden des Nintendo-Universums von Next Level Games und entführt unseren grünen Lieblingsbruder erneut in „gruselige“ und verfluchte, verlassene Gebäude um Geister mit Staubsaugern zu fangen.

Ob der direkte Nachfolger des Gamecube-Klassikers auch auf dem Handheld funktioniert, erfahrt ihr im Podcast.