im_danganronpa2_2

Trotz einiger lokalisierter Genrevertreter sind Visual Novels leider in westlichen Gefilden eine Nische. Texte lesen und dabei einer komplexen Geschichte folgen? Nöööööö, lieber mal eine Runde ballern! Trotzdem konnten Visual Novels speziell auf mobilen Spielgeräten wie 3DS oder PS Vita eine kleine Renaissance feiern. 999, Virtue’s Last Reward, sicherlich auch Layton und Phoenix Wright erreichen dort ein festes Publikum. Dazu zählt auch Danganronpa – Trigger Happy Havoc, was mit einer bizarren Mischung aus Herr der Fliegen, Battle Royale und Saw sogar Spieler zu überzeugen wusste, die eigentlich nix mit Anime-Spielen anfangen können.

Nun ist mit Danganronpa 2 – Goodbye Despair eine direkte Fortsetzung erschienen, die laut Kritikerstimmen noch besser als das Prequel geworden ist. Micha, Kristin und Daniel überprüfen, ob dem wirklich so ist.

im_danganronpa2_3