Der große Jahresrückblick 2021: Die wichtigsten Spiele von Oktober bis Dezember

Der große Jahresrückblick 2021 zieht ins Finale ein. Übrig sind ein paar Knaller von Oktober bis Dezember und jede Menge Titel zu denen es tatsächlich noch keinen Cast bei uns gab. Das tut der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Micha, Manu und Anne schauen auch in dieser Episode gut gelaunt dem Jahresende entgegen. Ob Halo, Forza Horizon oder Animal Crossing, der Gesprächsbedarf bleibt hoch!

Als besonderen Bonus haben wir uns dazu entschieden dieses Jahr nicht nur Liebe zu verteilen, sondern auch aktiv etwas Gutes zu tun. Und zwar mit eurer Hilfe! Von jedem Patreon und Steady-Mitglied wandert 1 Euro an Gaming Aid, die sich für schnelle Hilfe in Krisensituationen einsetzen. Falls es euch gelingt die 700 Euro zu erreichen, schmeißen wir nochmal 700 Euro aus eigener Tasche oben drauf.

Mehr Infos zu Gaming Aid findet ihr unter: https://gaming-aid.de/
Unsere Patreon-Seite: https://www.patreon.com/insertmoin?l=de
Unsere Steady-Seite: https://steadyhq.com/de/insertmoin/posts

Ihr wollt gerne mehr über einen der genannten Titel erfahren? Keine Sorge, zum Glück hat Insert Moin ja ein MEGAARCHIV an Folgen! Die meisten besprochenen Spiele könnt ihr unter folgenden Episoden nachträglich hören. Falls wir einen Cast dazu haben, findet ihr einen Link in der folgenden Liste.

Wir sprechen über folgende Spiele (nach Reihenfolge sortiert):

– Metroid Dread (https://insertmoin.de/metroid-dread-die-koenigin-ist-zurueck/)
– Guardians of the Galaxy (https://insertmoin.de/marvels-guardians-of-the-galaxy-der-ueberraschungshit-des-herbstes/)
– Opus: Echo of Starsong (https://insertmoin.de/eines-der-besten-story-games-2021-das-niemand-gespielt-hat-entwicklerinterview-zu-opus-echo-of-starsong/)
– Age of Empires IV
– The Eternal Cylinder
– The Good Life
– Alisa
– Chasing Static
– Animal Crossing Happy Home Paradise DLC (https://insertmoin.de/animal-crossing-new-horizons-2-0-das-sind-die-neuerungen-des-happy-home-paradise-dlc/=
– Forza Horizon 5 (https://insertmoin.de/bienvenido-a-mexico-forza-horizon-5-versetzt-uns-ins-urlaubsstimmung/)
– Shin Megami Tensei V
– Exo One
– Sherlock Holmes: Chapter One
– Chorus
– Halo Infinite (https://insertmoin.de/halo-infinite-geiles-gunplay-enttaeuschende-kampagne-megaguter-multiplayer/)
– Solar Ash

Der große Jahresrückblick 2021: Die wichtigsten Spiele von Juli bis September

Wir sind im dritten Quartal unseres großen Jahresrückblicks 2021 angekommen und motiviert wie eh und je. Kein Wunder, denn auch von Juli bis September sind für alle Plattformen richtig tolle Spiele veröffentlicht worden, derer wir uns dann annehmen durften.
Welche das waren erfahrt ihr in dieser Folge wie immer von Micha, Manu und Anne.

Als besonderen Bonus haben wir uns dazu entschieden dieses Jahr nicht nur Liebe zu verteilen, sondern auch aktiv etwas Gutes zu tun. Und zwar mit eurer Hilfe! Von jedem Patreon und Steady-MNitglied wandert 1 Euro an Gaming Aid, die sich für schnelle Hilfe in Krisensituationen einsetzen. Falls es euch gelingt die 700 Euro zu erreichen, schmeißen wir nochmal 700 Euro aus eigener Tasche oben drauf.

Mehr Infos zu Gaming Aid findet ihr unter: https://gaming-aid.de/
Unsere Patreon-Seite: https://www.patreon.com/insertmoin?l=de
Unsere Steady-Seite: https://steadyhq.com/de/insertmoin/posts

Ihr wollt gerne mehr über einen der genannten Titel erfahren? Keine Sorge, zum Glück hat Insert Moin ja ein MEGAARCHIV an Folgen! Die meisten besprochenen Spiele könnt ihr unter folgenden Episoden nachträglich hören. Falls wir einen Cast dazu haben, findet ihr einen Link in der folgenden Liste.

Wir sprechen über folgende Spiele (nach Reihenfolge sortiert):

– Death’s Door (https://insertmoin.de/deaths-door-dieser-sensenmann-hat-nen-vogel/)
– Last Stop (https://insertmoin.de/last-stop-warum-uns-das-britische-episoden-adventure-an-lost-erinnert-im-guten-wie-im-schlechten/)
– Cris Tales
– Omno (https://insertmoin.de/omno-spirituelle-pilgerreise-durch-eine-lebendige-low-poly-welt-interview-mit-jonas-manke/)
– Recompile
– Humankind
– Axiom Verge 2
– In Sound Mind (https://insertmoin.de/psychologischer-survival-horror-mit-freundlichen-katzen-entwicklerinterview-zu-in-sound-mind/)
– 12 Minutes (https://insertmoin.de/12-minutes-hat-dieser-point-click-thriller-zu-viel-auf-der-uhr/)
– No More Heroes III (https://insertmoin.de/no-more-heroes-iii-genialer-suda51-irrsinn-mit-joycon-problemen/)
– Ghost of Tsushima Director’s Cut (https://insertmoin.de/ghost-of-tsushima-iki-island-dlc-ein-traum-in-60-frames/)
– Psychonauts 2 (https://insertmoin.de/psychonauts-2-so-gut-ist-die-fortsetzung-auf-die-wir-16-jahre-gewartet-haben/)
– The Forgotten City
– Here comes Niko!
– F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch (https://insertmoin.de/f-i-s-t-forged-in-shadow-torch-die-derzeit-beste-metroid-alternative-fuer-pc-und-playstation/)
– Tormented Souls (https://insertmoin.de/tormented-souls-der-beste-classic-survival-horror-seit-jahren/)
– Life Is Strange: True Colors (https://insertmoin.de/life-is-strange-true-colors-kann-der-dritte-teil-an-den-erfolg-der-serie-anknuepfen/)
– Deathloop (https://insertmoin.de/deathloop/)
– Toem
– Sable
– Kena: Bridge of Spirits
– Dap
– Ultra Age