Wer hat den Gürtel? Alle Juli-Spiele gegen den neuen Champion »TLOU2«

Wer hat den Gürtel? Alle Juli-Spiele gegen den neuen Champion »TLOU2«

Gamescom Opening Night Live: Hinter den Kulissen

Im Jahr 2019 fand zum ersten Mal eine Eröffnungsgala im großen Stil für die Gamescom in Köln statt. Die größte Computerspielemesse der Welt wollte ein bisschen mehr Glamour. Wahrscheinlich nicht zu letzt, um aus dem Schatten des großen Bruders, der Electronic Entertainment Expo, zu treten.
Zur Unterstützung für dieses Vorhaben luden sich die Veranstalter den Mann ein, der gefühlt alles regelt, wenn es um Veranstaltungen im Games-Bereich geht. Geoff Keighley stellte aus dem Nichts mit der Gamescom Opening Night Live eine ganz ansehnliche Show auf die Beine, die durchaus Potential für einen Dauerbrenner hat.

Um einen Blick hinter die Kulissen einer solchen Veranstaltung zu werfen, hat sich Anne Geoffs Meisterschüler Kyle Bosman (ehemals GameTrailers und Easy Allies) ans Mikro geholt und ihm einige Geheimnisse und Anekdoten entlockt.

Außerdem spekulieren sie im Anschluss über den Verlauf der diesjährigen Gamescom Opening Night Live im Angesicht einer Pandemie.

Paper Mario: The Origami King: Kampfsystem ohne Entfaltungsmöglichkeit

Möööp! Mööööööp! Flachwitz-Alarm! Und das sogar wortwörtlich, denn heute sprechen wir über das Switch-exklusive Action-Adventure Paper Mario: The Origami King. Dort werden Mario und seinen Freunde als Papierversion dargestellt. Alles besteht aus Pappe, Bastel- und Büromaterialien; die Charaktere sind flach wie Papier. Naja, fast, denn Olli, der Origami-König, faltet nicht nur Prinzessin Peach zurecht, sondern verwandelt auch alle Bewohner des Pilzkönigreichs in Knickfalten-Zombies. Eine witzige Reise durch eine handgemachte Welt beginnt!

Nintendo hat sich bei seinen Spielen einem Innovationszwang unterworfen, weswegen die Paper-Mario-Serie seit ihrem Beginn auf dem Nintendo 64 viele Experimente durchgemacht hat. Im Fall von Origami King gibt es neben ein paar Echtzeit-Kämpfen ein neuartiges Kampfsystem, das Puzzle-Elemente mit Rundenkampf mischt. Aber geht das Konzept auf? Diese und weitere Fragen beantworten Manu & Micha im Cast.

Xbox Games Showcase 2020: Die Hippies und der Master Chief

Ein weiterer Big Player hat sich bei der diesjährigen Nicht-E3 die Ehre gegeben seine kommenden Spiele in einem Online Showcase zu präsentieren. Microsoft zeigte eine überraschende Vielfalt an First-Party-Titeln mit Perlen wie Everwild, einem verträumten Spiel für Naturliebhaber, bis hin zu großen Marken wie Halo Infinite. Gameplay gab es wenig, Neuankündigungen dafür viele. Aber kann das unsere Superexperten Manu und Anne überzeugen? Die Antwort versteckt sich in diesem Cast.

Le Snack Twinstick-Mania: Zwei Sticks für ein Halleluja

Twinstick Shooter sind vergleichsweise rar gesät. Und ehrlich gesagt ist es auch nicht jedermanns Sache mit Links zu rennen und rechts zu zielen. Trotzdem hat das Genre in der Vergangenheit einige Spielspaßperlen zu Tage gebracht. Grund genug für Manu und Anne sich durch die Spielebibliotheken zu graben und in einem Le Snack neue Genrevertreter zu testen. Mit dabei sind der Cyberpunk-Shooter Ruiner, das Pixelabenteuer Neon Abyss und untote Cowboys in einem Spiel namen West of Dead. Welche Titel mit Originalität überzeugen und welche ihr getrost links liegen lassen könnt, erfahrt ihr in unserem Cast.

Ghost of Tsushima: Eine poetisch-blutige Reise nach Japan

Actionspiele mit historischem Setting sind mittlerweile nicht mehr selten: Allein durch Assassin’s Creed gibt’s regelmäßig einen Abstecher in längst vergangene Zeiten. Und auch kleinere Titel, wie etwa Innocence: A Plague Tale, nehmen sich historisch-inspirierten Szenarien an. Dabei ging’s oft nach Europa, Amerika oder Afrika – aber Asien kam bisher eindeutig zu kurz. Mit Ghost of Tsushima erscheint nun exklusiv für die Playstation 4 ein Open World-Abenteuer, dass diese Lücke endlich füllt. Aus der Perspektive eines Samurai erlebt man die brutale Invasion der Mongolen – und wandelt dabei auf einem wackeligen Pfad zwischen Ehre, Tücke und einer großen Portion Selbstzweifel.

Klar, rein anhand der Gameplay-Features liest sich Ghost of Tsushima wie der obligatorische Open-World-Ausflug. Aber wie Anne, Manu und Micha im Cast feststellen, liegt der eigentliche Reiz des Samurai-Abenteuers in seiner einzigartigen, teils grausamen, teils aber auch wunderschönen Atmosphäre. Warum man diesen Titel nicht verpassen sollte, erklären die drei ausführlich im Cast.

Oh, und keine Angst: Unsere Besprechung ist frei von Spoilern! :)

Summer Game Fest 2020: Devolver Digital & Ubisoft Forward

Summer Game Fest 2020: Devolver Digital & Ubisoft Forward

Atomicrops: Farmen & Lieben in der Apokalpyse

Atomicrops: Farmen & Lieben in der Apokalpyse. Zu Gast: Marcus Richter

Endlich für Konsolen: So gut spielt sich der Indiehit CrossCode

Seit 2015 ist das Indieprojekt »CrossCode« in der Entwicklung, jetzt endlich erscheint der charmante Genremix aus Twinstick-Action-RPG, Rollenspiel und Zelda-Hommage auch für die Konsolen.

Zusammen mit unserem Gast Dennis aka »HerrDekay« bespricht Manu, wie gut die Konsolenports geworden sind und ob sich das Warten gelohnt hat.

Wer hat den Gürtel? Alle Juni-Spiele gegen den neuen Champion »Monster Train«

Wer hat den Gürtel? Alle Juni-Spiele gegen den neuen Champion »Monster Train«