Le Bistro: Ist das der langweiligste Konsolen-Launch ev0r?

Wir probieren ein neues Format aus und laden euch ein in unser Le Bistro. Die Idee: Wir stellen ein Thema oder eine Frage in den Raum und laden unsere (großartige) Discord-Community in einer Art “Call-In-Show” dazu ein, mit uns darüber zu diskutieren. Das Thema heute lautet “Ist das der langweiligste Konsolen-Launch ev0r?”.

Le Snack: Dude ... where's my drift?!?

Le Snack: Dude ... where's my drift?!?

Obwohl Manu und Micha sich im echten Leben von ihrem Auto getrennt haben, fahren sie in Spielen gerne ein paar Runden. Ach, das ist eigentlich sogar untertrieben formuliert … SIE LIEBEN ARCADE RACER! So! Jetzt wisst ihr Bescheid! :D

Das Tolle an Arcade-Racern: Sie müssen nicht realistisch sein. Deshalb kann man da auch auf völlig übertriebene Weise driften, rempeln, crashen und auf die Tube drücken. Daher geht der heutige Le Snack vor allem einer Frage nach: Dude … where’s my drift?!?

Themen in dieser Folge sind:

– Hotshot Racing (von Sumo Digital; für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, Windows)
– Inertial Drift (von Level 91 Entertainment; für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, Windows)
– Art of Rally (von Funselektor Labs Inc., für Windows, Mac und Linux)
– Antigraviator (von Cybernetic Walrus, für PlayStation 4, Xbox One, Windows)

Nicht vergessen: Sicherheit im Straßenverkehr geht vor. Daher fahrt immer vorsichtig und rücksichtsvoll! Dieser Podcast wurde mit Anschnallgurt und Helm aufgenommen.

Playstation 5 Showcase: Preise, Spiele und Pannen

Nach langen Monaten des Wartens ist die Katze nun endlich aus dem Sack: Die PS5 hat sowohl einen Preis als auch ein Erscheinungsdatum bekommen. Aber im jüngsten PS5 Showcase gab es natürlich noch mehr zu sehen. Vor allem die System Seller wie Demon’s Souls und Spider-Man: Miles Morales stehen hoch im Kurs.

Jedoch lief nicht alles ganz nach Plan und Manu und Anne stellen sich ein paar wichtige Fragen. Warum soll ich mir jetzt eine Next-Gen-Konsole kaufen? Müssen Spiele teurer werden? Und wo zum Teufel war eigentlich Horizon Forbidden West?

Wir wünschen euch viel Spaß beim reinhören.

Tony Hawk's Pro Skater 1+2 - Back to Kindheit mit dem Remake des Jahres

Can I kick it? YES, you can! Und auch flippen, grabben und grinden ist durchaus gern gesehen beim Remake des Jahres und Traum aller junggebliebenen Rebellen der 90er: Tony Hawks Pro Skater ist zurück und strahlt in neuem Glanz. Teil 1 und 2 der legendären Skate-Arcade-Reihe wurden von den Remake-Meistern von Vacarious Visions generalüberholt und in ein schickes Bundle gepackt. Mit dabei sind alle originalen Level, alte und neue Skate-Größen, ein Level Editor, Multiplayer-Perlen wie Graffiti und Loser und und und. Die Skate-Häschen Anne und Manu konnten nicht widerstehen und haben das Ding für euch ganz genau unter die Lupe genommen. Das ausführliche Gespräch gibt’s in diesem Cast.

Aber eine wichtige Frage bleibt: Findet ihr den versteckten Hund?

Tell Me Why – Spoilerfreie Besprechung des neuen Dontnod-Adventures

Tell Me Why ist das neue Adventure des Spielestudios Dontnod, die vor allem für ihre “Life is Strange”-Serie bekannt geworden sind. Wie auch in LiS erzählt Tell Me Why eine sehr persönliche Geschichte, diesmal stehen der Trans Mann Tyler und seine Zwillingsschwester Alison im Mittelpunkt, die sich nach 10 Jahren Trennung wiedersehen und im verlassenen Haus der verstorbenen Mutter nach Antworten suchen.

Sonderfolge: Stadt-Land-Spielt 2020 - Übersicht über die besten Brettspiele des Jahrgangs

Sonderfolge: Stadt-Land-Spielt 2020 – Übersicht über die besten Brettspiele des Jahrgangs

Die wichtigsten Spiele des Monats: Wer hat den Gürtel?

Und schon wieder ein neue Titelträger! Ghost of Tsushima, der Bonobo aus Bellevue, zeigt der Konkurrenz, wo der Frosch seine Locken hat und darf sich in diesem Monat die begehrteste Trophäe der Computerspielewelt umschnallen. Die Frage ist nur: Wie lange noch? Denn in diesem Monat kommen Herausforderer wie der Flight Simulator in den Ring geflogen („Der Bison aus Bordeaux“). Nd such Factorio („das Pony aus Prag“) oder Fall Guys: Ultimate Knockout („Die Laus aus London“) dürfen sich Chancen ausrechnen.
Wie immer stimmt ihr am Ende darüber ab, wer unser nächster Gürtelträger wird: https://forum.lastgamestanding.de/

Gamescom 2020: Awesome Indies Show & Schlußfazit

Gamescom 2020: Awesome Indies Show & Schlußfazit

Gamescom Opening Night Live 2020

Es ist soweit. Trotz Pandemie findet im Jahr 2020 die Gamescom statt. Anstatt sich in vollen Messehallen zu tummeln, schauen sich Millionen von Zuschauern neue Spiele-Reveals und Gameplay-Szenen online in verschiedenen Live Streams an. Startschuss ist, wie auch schon im letzten Jahr, die von Geoff Keighley produzierte Eröffnungsgala “Gamescom Opening Night Live”. Ohne Publikum und aus Los Angeles gesendet, verspricht die zweistündige Show jede Menge Weltpremieren und Spiele-Highlights. Das können wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Dachten wir. Ob sich das gelohnt hat, oder ob wir vielleicht doch lieber Netflix hätten schauen sollen, verraten euch Manu und Anne in dieser Folge mit Wetten-Dass..?-mäßiger Überlänge.

RK2020: Dreamcast & Nintendo 64 für unterwegs

Auf einmal kamen sie wie Pilze aus dem Boden geschossen: Retro-Handhelds, auf denen Retroarch oder andere Emulatoren liefen. Diese Geräte kommen vorwiegend aus China, wo es bekanntlich einen großen Markt für Plagiate gibt. Ein Klon ist derzeit besonders populär: Der RK2020. Dabei handelt es sich um eine technisch nahezu identische Abwandlung des DIY-Handhelds Odroid Go Advance. Neben der großflächigen Verfügbarkeit – wir haben unser Exemplar auf Amazon.de gekauft -, verspricht der Handheld auch leistungsfähig genug für Dreamcast und Nintendo 64 zu sein.

HMM! DA SOLLTE MAN SKEPTISCH SEIN! […]