Bei dem ganzen Unsinn, den sich die Menschheit in den letzten Jahrhunderten so geleistet hat, müsste für Außerirdische das Urteil eigentlich klar sein: Diese Erdlinge habe es nicht verdient, naja, sich Erdlinge zu nennen. Sie müssen runter von der Erde! Mit dieser Einstellung landet das graue Alien Crypto im Parodie-Amerika der 50er. Dort wettern Politiker gegen Kommunisten, feiern Schönheitswettbewerbe oder führen waghalsige Experimente mit radioaktiven Materialien durch. Für die wirklich wichtigen Dinge bleibt nur wenig Hirnmasse übrig, aber die schnappt sich Crypto für eigene Zwecke – mit einem praktischen Saugstrahl!

Außerdem: Analsonden.
Would you like to know more?

Ihr merkt schon: Destroy All Humans! nimmt sich nicht ernst. Das Remake des 15 Jahre alten Spiels für PS4, Xbox One und PC spricht eher die niederen Instinkte an – damals wie heute. Manu & Micha haben geschmunzelt, finden aber trotzdem, dass man das Gameplay-Gerüst hätte überarbeiten sollen. Was damit nicht stimmt, erfahrt ihr im Cast.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin