Vor ein paar Tagen ist Disaster Report 4: Summer Memories erschienen. Und meine Güte: Dieses Spiel hat vielleicht ein Timing! Es sollte eigentlich schon vor knapp 10 Jahren erscheinen, aber damals hat man das Projekt gecancelt. Aus gutem Grund, denn nachdem das Tōhoku-Erdbeben ganz Japan erschütterte, konnte man ein Spiel, das Erdbeben als zentrales Thema behandelte, aus Respekt nicht veröffentlichen. Das man fast ein Jahrzehnt später einen Release zu einer anderen Krise haben würde – wer konnte das ahnen?

Aber die Produzenten hat das Thema nicht losgelassen, denn was mit S.O.S. – The Final Escape auf der Playstation 2 noch als leicht absurdes Action-Adventure begann, wurde zunehmend nachdenklicher und ein kleines Stück realistischer. Zumindest so weit, dass man sich vom Kobe Fire Department einige Empfehlungen für Szenarien holte.

Micha und Björn aka »Professor Doktor SpeckObst« fasziniert die ungewöhnliche Spielreihe schon seit ihren Anfängen. In dieser Ausgabe von »Hidden Gems« erklären sie ihren Reiz – und wie sie sich über die Jahre hinweg verändert hat.

Diese Folge ist eine Zusammenarbeit mit Björns Kanal und erscheint auch dort in seinem Patreon-Feed.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin