Damit hatte wirklich niemand gerechnet: Wie aus dem Nichts kündigte Firaxis mit nur wenigen Tagen Vorlauf einen neuen Teil der XCOM-Serie an. Ein Spinoff mit Namen »Chimera Squad«, der sich ganz bewusst nicht wie ein XCOM 3 anfühlen soll, sondern mit neuen Ideen und frischen Ansätzen für Abwechslung sorgen soll.

Das Rundentaktikspiel ist 12 Jahre nach den Ereignissen von XCOM 2 angesiedelt. In der fiktiven Stadt City 31 steuern wir ein Sondereinsatz-Kommando mit sowohl menschlichen als auch außerirdischen Einheiten.Welche Neuerungen es außerdem noch zu Endecken gibt und warum Fabiano (GameStar) und Manu trotz der Innovation dennoch einiges am Spiel auszusetzen haben, erfahrt ihr wie immer en detail im Podcast.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin