Zusammen mit Fabian Käufer von (Super) Stay Forever reden wir heute über den brandneuen, vierten Teil der altehrwürdigen Brawler-Saga “Streets of Rage“. Der Straßenkampf wird jedoch nicht mehr wie früher in Pixeloptik ausgetragen, sondern hat von den französischen Machern von “Wonder Boy: The Dragon’s Trap” einen handgezeichneten Grafikstil spendiert bekommen. Im Cast besprechen wir, wie die Fortsetzung gelungen ist und nur Retro-Fans oder auch Neulinge abholt.

Wo kann ich die Folge hören?

Exklusive Goodies für Supporter*innen:
Die Liebhaberkarte, jährlich limitierte Fan-Shirts und vieles mehr!

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady verfügbar: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert.

Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.

Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!

Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin