Bereits auf dem Gamecube durfte sich Marios tollpatschiger Bruder in Luigi’s Mansion als Geisterjäger betätigen. Über 10 Jahre dauerte es dann, bis eine Fortsetzung und ein Remake auf dem 3DS erschienen. Für die Nintendo Switch ist nun an Halloween dieses Jahres der lang erwartete dritte Teil der Action-Serie mit den starken Ghostbuster-Anleihen veröffentlicht worden. Für Micha und Manu steht fest: Luigi’s Mansion 3 (das eigentlich ein Hotel ist) ist nicht nur eines der besten Switch-Spiele des Jahres, sondern auch das mit Abstand knuffigste.

Blasphemous von The Game Kitchen ist ein Metroidvania-Soulslike mit einer umwerfenden wie abstossenden Pixelgrafik, die einem sofort ins Auge fällt. Blut, Gedärme und Kreaturen aus dem dritten Vorhof der Hölle. Oder wie Jo in seinem Text schreibt: »Ein Spiel wie ein Heavy-Metal-Plattencover aus den 80er-Jahren«.
 
Im Podcast besprechen wir, wie gut die Mischung aus knallharten Kämpfen und fordernden Plattforming-Sequenzen funktioniert und welche Schwächen im Detail versteckt sind.
Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Tag 4 der Gamescom 2019! Für die Tageszusammenfassung des vierten und für uns letzten Messetags hat sich Manu Micha aus Dortmund über den Rhein gelockt um gemeinsam über ein paar weitere Spiele zu podcasten, die sich die beiden auf der weltgrößten Spielemesse angesehen haben.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin