Zeit für Le Buffet! Zusammen mit unserem Games-Archivar Attila aka @GamesCurator haben wir uns erneut alle Spiele der PS-Plus- und „Xbox Games with Gold“-Programme angeschaut, stellen diese kurz vor und sortieren diesen ein. Welche Titel im März 2020 lohnen eine weitere Beschäftigung, welche kann man links liegen lassen und zu welchen Spielen gibt es bereits ausführliche Besprechungen bei Insert Moin? Außerdem gibt es natürlich wie immer auch einen Blick zu Twitch Prime, Epic Games Store und den neuen Spielen im Gamepass.

Ihr wollt Insert Moin unterstützen? Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Seit 2015 warten wir gespannt auf den Nachfolger zu Ori and the Blind Forest. Manu und sein Gast Tobi Veltin von der Gamepro hatten die letzte Woche schon ausgiebig Gelegenheit dazu, in die Review-Version des Xbox-exklusiven Metroidvanias reinzuspielen und verraten euch heute, wie gut der Nachfolger »Ori and the Will of the Wisps« geworden ist. Was hat sich verändert, wo unterscheiden sich die zwei Spiele und gelingt des dem zweiten Teil, an die Stärken der Serie anzuknüpfen?

Diese Folge ist exklusiv für unsere Unterstützer*innen auf Patreon und Steady erschienen. Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Mit Ori and the Blind Forest veröffentlichten die Moonstudios 2015 eine bis heute von Fans und Kritikern innig geliebte und rührende Interpretation des modernen Metroidvania-Spiels. Der Name Ori steht seitdem für ein wunderschönes Märchen mit forderndem Gameplay und emotional packender Geschichte. Nun erscheint diese Woche der mit Spannung erwartete Nachfolger »Ori and the Will of the Wisps«.

Im Gespräch mit Creative Director und Studiochef Thomas Mahler reden wir heute über die Entwicklung und Entstehungsgeschichte. Wir klären, warum es sich für ihn fast schon wie »ein Ori 3.0« anfühlt, wie Thomas mit der irrsinnigen Erwartungshaltung umgeht und wie er sein 80köpfiges Team leitet, das aus über 40 Ländern weltweit zusammenarbeitet.

Ihr wollt Insert Moin unterstützen? Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten mit über 2500 Folgen. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Keine Lootboxen, keine Inapp-Purchases, kein Multiplayer! Nach eher durchwachsenen Reaktionen auf Seiten der Presse und der Community zum Release von Star Wars Battlefront 2 schauten die Fans mit Spannung darauf, was EA mit der berühmten SciFi-Lizenz als nächstes machen wird. Mit Star Wars Jedi: Fallen Order hat sich der Publisher mit Entwickler Respawn tatsächlich komplett für eine reine Singleplayer-Experience entschieden und sorgt für eine kleine Überraschung im umkämpften Spieleherbst. Zusammen mit Matthias Kreienbrink bespricht Manu, wie viel Star-Wars-Feeling in dem 3rd-Person-Metroidvania-meets-Tomb-Raider-und-Dark-Souls steckt.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Ghost Recon: Breakpoint ist eine herbe Enttäuschung und hat weltweit nur sehr mittelmäßige Kritiken eingefahren. Im Podcast erklären Matthias Kreienbrink (Artikel auf Tagesspiegel) und Dimitry Halley (Review auf Gamestar.de) heute als Gäste bei Manu, wie die guten und erkennbaren Ansätze des Taktikshooters durch Games-as-a-Service-Mechaniken, eine leere Open World und schlechtes Storytelling im Keim erstickt wurden.

Mehr Insert Moin? Alle Folgen von Mo-Fr stehen unseren Unterstützern auf Patreon und Steady im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Premium-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin