Marvel’s Midnight Suns: Taktik-Kaffeekränzchen mit den Avengers

Firaxis, das Studio hinter Civilization VI und den modernen Neuauflagen von XCOM meldet sich nach Jahren endlich mit einem neuen Spiel zurück. Mit der enorm populären Marvel-Lizenz im Rücken soll Midnight Suns den Spagat zwischen Story-Buddy-RPG im Stile von Mass Effect und einem modernisiertem Superhelden-Taktikspiel auf Kartenbasis meistern. Ob und wie dieses Unterfangen gelingt, erfahrt […]

Vampire Survivors: Das Dopamin-Ballett

Was passiert, wenn ein Spieleentwickler einfach die besten Elemente der beliebtesten Spielegenres der letzten 50 Jahre in einen Topf wirft und kräftig einkocht? Er erfindet einfach mal ein neues Subgenre, das in Form des Spiels Vampire Survivors inzwischen seit über einem Jahr Euphorie und Staunen bei seinen Spieler*innen hervorbringt. Ob nun „Dopamin-Ballett“, Podcastspiel oder einfach […]

Call of Duty: Modern Warfare II – Der erfolgreichste Launch des Jahres, aber auch ein gutes Spiel?

Call of Duty: Modern Warfare II hat mal wieder alle Rekorde gebrochen. Der erfolgreichste „Entertainment-Launch“ des Jahres, der sogar Blockbuster wie Marvel’s Doktor Strange und Top Gun übertrumpfen konnte – aber steckt hinter der großen Marke und den 800 Millionen Umsatz in drei Tagen auch ein gutes Spiel? Unser guter Attila und Shooter-Experte Sebastionoise packen […]

Gotham Knights: BAT-ter als sein Ruf?

Sieben Jahre ist es her, dass wir das letzte Abenteuer mit Batman in Arkham Knight in Gotham verbracht haben. Das neue Spiel Gotham Knights von Warner hat kein leichtes Erbe und das im doppelten Wortsinn. Im neuen Spiel stirbt Batman und seine vier Protegées Nightwing, Batgirl, Robin, and Red Hood übernehmen die Rolle der städtischen Beschützer, um seinen letzten Fall zu lösen. Zum Release gab es sehr durchwachsene Kritiken zum Open-World-Koop-Gekloppe. Manu und Gloria schauen sich mit etwas Abstand nun erneut in Gotham um und fragen sich: Ist Gotham Knights BAT-ter als sein Ruf oder verschenkt der Titel sein Potential?

Immortality – Sam Barlows neues Meisterwerk oder nur wirres Kopfkino?

Sam Barlow hat sich mit Her Story und Telling Lies einen Namen gemacht, der gewisse Erwartungen weckt. Mit Immortality ist nun das dritte Spiel ähnlicher Art erschienen, bei dem er produktionstechnisch aus den vollen schöpfen konnte und mehr oder weniger drei Filme gleichzeitig gedreht hat. Ist Immortality damit automatisch besser als die Vorgänger, ist die […]

Hell Pie – Obszön ekelhaft spaßiger Collect-a-thon aus dem Ruhrpott

Hell Pie von Sluggerfly aus Essen ist eine Hommage an die goldene Ära, als Spiele wie Banjo Kazooie oder Super Mario 64 erschienen. Gleichzeitig scheinen die Devs aus dem Ruhrpott aber auch große Freunde des gepflegten Pippikacka-Humors zu sein, denn sicher nicht ganz zufällig ist die wohl größte Inspiration Conker’s Bad Fur Day. In Hell […]

Matchpoint – Tennis Championships: Ass oder Doppelfehler?

Das Genre der Tennis-Sportsimulationen ist in den letzten Jahren eher dünn bedient. Außer dem etwas schwachen Mario Tennis Aces sind die alten Größen des Genres Top Spin und Virtua Tennis in der Versenkung verschwunden. Mit Matchpoint – Tennis Championships traut sich ein brandneuer Mitbewerber auf den Centre Court. Entwickelt wurde das Spiel Torus Games und […]

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge – 90er Nostalgie mit Liebe in Pixelform gegossen

Die 2D-Brawler erleben seit geraumer Zeit einen zweiten Frühling. Der Erfolg von Scott Pilgrim vs. the World und Streets of Rage 4 haben maßgeblich dazu beigetragen, daher verwundert es nicht, dass sich die beiden Studios Dotemu und Tribute Games zusammengetan haben, um für DEn 90er-Arcade-Brawler-Klassiker überhaupt einen Nachfolger zu machen. Die Rede ist von „TMNT: […]

Cuphead: The delicious last course – Nachschlag-DLC mit Sahne

Cuphead: The delicious last course ist der finale Nachschlag des fantastischen und zeitlosen Boss-Rush-Plattformers CUPHEAD, über den wir uns seit 2017 erfreuen. Bereits kurze Zeit später wurde der DLC angekündigt, doch Studio MDHR aus Kanada haben sich nun ingesamt fünf Jahre Zeit gelassen bis sie ihrem Spiel das Sahnehäubchen aufgesetzt haben. Mit Fabian Käufer besprechen […]

Summer Game Fest 2022 - Teil 2: Xbox & Bethesda Showcase

Ein neuer Tag ist angebrochen für die Zuschauer des Summer Game Fest 2022, oder wie wir es liebevoll nennen: Die Nicht-E3. Heute hatten Xbox und Bethesda ihren großen Auftritt und sie schickten sich an in ihren 90 Minuten Screentime uns alle vom Hocker zu blasen.

Anne und Game-Two-Kumpel Kuro stürzten sich freudig ins Abendteuer und wurden nicht enttäuscht. So viel können wir euch schon verraten. Die schiere Anzahl der Spiele und deren Präsentation zauberte den Zuschauer*innen ein großes Lächeln auf’s Gesicht. Die Bandbreite reichte von Forza Motorsports erstem Look and Feel über das sehr eklige Scorn über Hollow Knight Silksong bis hin zu Bethesdas Megaprojekt Starfield.

Wer bei unseren knapp zweistündigen Zusammenfassung die meisten Sympathiepunkte einstreicht und wer den schlechtesten Trailer von allen rausgehauen hat, erfahrt ihr in diesem Cast.