Folge 1337. Leetspeak. Muhahahahaha!

Was wäre da passender als ein Cast zu „Elite: Dangerous“? Genau. Micha hat in seinen Archiven noch unbearbeiteter Videomaterialen gewühlt, die er für Kollisionsabfrage aufgenommen hat, und ist dabei auf ein von Thomas Groß gefilmtes Interview mit der Entwicklerlegende David Braben gestoßen. Dieser ist schon lange in der Branche unterwegs und hat vor vielen, vielen Jahren mit Ian Bell „Elite“ entwickelt und den Nachfolger „Frontier: Elite 2“ im Alleingang programmiert. Wer sich generell schon eine ganze Weile mit Spielen beschäftigt, wird bestimmt auch schon über andere Titel von David gestolpert sein, z.B. A Dogs Life, V2000 oder Rollercoaster Tycoon 3.

Das Interview ist auf Englisch und hat leider die üblichen Messe-Hintergrundgeräusche. Diese blöden Wände aus Pappe auf der Gamescom sind einfach zu dünn! ;)

Insert Moin © 2017