IM1960: Le Brunch – Sammler René Meyer und sein „Haus der Computerspiele“ (Patreon)

23. Juli 2017
René Meyer ist Journalist, Buchautor und Sammler mit Leidenschaft. Sein „Haus der Computerspiele“ in Leipzig umfasst mehrere tausend Konsolen und unzählig viele Spiele, Zeitschriften, Kabel und Controller. Im Gespräch erzählt uns René über seine Sammelleidenschaft, die Entstehung der Sammlung, die Schwierigkeiten der Sortierung, viele kleine Anekdoten und seine Pläne für die Zukunft.
Wer Teile von Renés Sammlung live erleben möchte, findet auf der Gamescom in Halle 10 Gelegenheit dazu, dort ist der Sammler mit einer Wanderausstellung vor Ort und erlaubt auch das Spielen an alten Retro-Konsolen und -Computern und ist bestimmt immer für einen Plausch zu haben!
Hinweis: Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Neu: Die „Schnupper-Pledge„. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält ab jetzt jeweils die erste Brunch- und News-Folge eines Monats bereits ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.
Insert Moin © 2017