Le Brunch über Idle Games: Faszination oder Zeitverschwendung?

16. August 2019

Clicker Games, Idle Games – ursprünglich auch Incremental Games genannt sind ein Genre, was sich vor einigen Jahren aus einem Gag heraus zu einem sehr eigenständigen und aktiven Subgenre entwickelt. Im heutigen Le Brunch berichtet uns Tim, warum diese Art von Spielen seit rund fünf Jahren zu seinem Lieblingsgenre wurde. Ihm entgegen steht Manu, der seinen Unmut über die sich arg wiederholende Mechanik und die zu geringe Entscheidungshoheit bereits in der dadaistisch angehauchten Experiment-Folge »Idle Games & Clicker Spiele: Faszination oder Zeitverschwendung? Eine Analyse« klar gemacht hat.

In der heutigen Folge reden Tim und Manu über folgende Genrevertreter:

Progress Quest!
http://progressquest.com/

Cookie Clicker
http://orteil.dashnet.org/cookieclicker/

Ascii: Candy Box
https://candybox2.github.io/candybox/

Universal Paperclips
http://paperclips.games/

Realm Grinder
https://store.steampowered.com/app/610080/Realm_Grinder/

Crank
https://faedine.com/games/crank/b39/

Stone RPG
https://store.steampowered.com/app/603390/Stone_Story_RPG/

Clicker Heroes 2
https://store.steampowered.com/app/629910/Clicker_Heroes_2/

Kittens Game
http://www.bloodrizer.ru/games/kittens/

Spaceplan
http://spaceplan.click/

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon im „Daily Breakfast“-Paket zur Verfügung. Für den Pauschalpreis von nur 5 Dollar im Monat erhaltet ihr jeden Tag eine neue Folge von uns automatisch per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Spielebranche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials. Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen bisherigen Patreon-only-Inhalten (inzwischen fast 200 Folgen). Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin. und jetzt neu: Support auch per Bankeinzug ohne Kreditkarte möglich unter: www.steadyhq.com/insertmoin

Insert Moin © 2017