Der Wochenrückblick von Insert Moin vom 22. – 28. Januar 2018

In unserer Wochenrückschau betrachten und besprechen wir heute folgende Themen, die uns diese Woche beschäftigt haben. Falls euch ein Thema nicht interessiert: Les News unterstützt Kapitelmarken, ihr könnt also Themen auch überspringen in eurem Podcatcher, sofern dieser Kapitelmarken unterstützt.

Zu Gast: Robin Kocaurek

Die Folge steht unseren Unterstützern auf Patreon zur Verfügung. Wer das Angebot erst mal ausprobieren möchte, erhält mit der „Schnupper-Pledge“ zum Auftakt ins neue Jahr 2018 Zugang zu allen Folgen des gesamten Januars bereits ab der 2-Dollar-Pledge. Alle weiteren Informationen auf www.patreon.com/insertmoin.

Die Themen:

00:01:26 Xbox Game Pass ab sofort mit Microsoft-Neuheiten

https://majornelson.com/2018/01/23/xbox-game-pass-expands-to-include-new-releases-from-microsoft-studios/

00:20:30 ESL streamt nur noch exklusiv über Facebook

https://www.eslgaming.com/article/facebook-new-main-broadcasting-platform-csgo-pro-league-and-esl-one-3829

00:31:20 Anthem wird für Bioware zum “Schicksalstitel”
https://kotaku.com/bioware-doubles-down-on-anthem-as-pressure-mounts-1822380989

00:46:20 Millionenschlacht in EVE Online

http://www.gamestar.de/artikel/eve-online-millionenschlacht-wird-zur-grossen-enttaeuschung,3325161.html

Der Rollenspiel-Klassiker Baldur’s Gate wurde in der Enhanced Edition um neue Inhalte erweitert, grafisch aufpoliert und für PC und iPad veröffentlicht. Klingt für die Macher eigentlich nach einem Rezept für einen sicheren Verkaufshit und für Spieler nach einem Pflichtkauf.

Doch Markus Schwerdtel (@Kargbier), ehemaliger Chefredakteur der GamePro und mittlerweile Director Mobile Content & Applications, erklärt Daniel, warum er auch als Kenner des Originals aus dem Jahre 1998 mit der Neuauflage nicht sonderlich glücklich wird.