Sicherlich auch durch den Erfolg von Hearthstone (siehe IM991) inspiriert, spendiert Wargaming, der Macher von World Of Tanks, seinen Panzern auch ein Sammelkartenspiel. World Of Tanks Generals nennt sich der Titel, der auf iOS- und Android-Plattformen sowie im Browser läuft.

Um zu klären, wie das Spiel sich vor allem im Vergleich zu anderen Vertretern des Trading-Card-Genres schlägt und ob die Kartenpanzerschlachten auch hier Spaß machen, hat sich Daniel als Gast Flo Merz eingeladen, der mittlerweile beruflich als PR-Manager für Codecheck tätigt ist.

pgo

General Klement von nahaufnahmen.ch ist heute auf Landurlaub bei Insert Moin, um mit Manu über das noch in der Closed Beta laufende Panzer General Online von BlueByte zu sprechen.

Das Strategie-Schwergewicht (5 D-Mark in die Gamestar-Kasse!) wurde für die Free2Play-Browser-Variante auf das Format eines Brettspiels mit Trading-Card-Elementen gebracht. Ob sich der Mut und die großen Veränderung in diese komplett neue Richtung bezahlt gemacht haben und ob das Konzept aufgeht, erfahrt ihr im Podcast.


Björn und Nils sind Brüder und Gründer des deutschen Indie-Studios Binji. Manu hat sich die beiden Hamburger Snowden-Symhpatisanten eingeladen, um über ihr Flash-Game „Eddy’s Run“ zu sprechen, welches nach einem Artikel auf Polygon, Verge und Nerdcore einen – sagen wir mal vorsichtig – etwas größeren Ansturm zur verzeichnen hatte.

In dem kleinen Pixel-Sidescroller wollen die beiden auf Edwards Snowden Situation aufmerksam machen und machen dessen Flucht vor den amerikanischen Geheimdiensten, Überwachungs-Dronen und Sicherheitskameras im Browser spielbar. Was hat die beiden dazu beweget, Snowdens Situation so spielerisch umzusetzen und wie waren die Reaktionen darauf? Darüber reden wir und fragen natürlich auch gleich bei der Gelegenheit nach, was dieses Binji denn noch so vorhat nach dieser Aktion. (Spoiler: Natürlich eine Kickstarter-Kampagne im Herbst.)